Special

PS4 vs. Xbox One: Wer macht das Rennen?

von Malte Eichelbaum (12. Juni 2013)

Die Spielemesse E3 steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der nächsten Konsolengeneration. Für PS4 und Xbox One sind schon jetzt dutzende Spiele bekannt. Zeit für ein Kräftemessen der beiden Konsolen.

Die E3 ist dieses Jahr das Schlachtfeld für Sony und Microsoft.Die E3 ist dieses Jahr das Schlachtfeld für Sony und Microsoft.

Die Spielemesse E3 ist in vollem Gange. Neben vielen Spieleherstellern sind natürlich auch die Konsolen-Titanen Sony und Microsoft vertreten.

Beide Unternehmen präsentierten ihre Konsolen bereits im Vorfeld, wie ihr hier nachlesen könnt:

Auf den Pressekonferenzen war somit genügend Platz für eine breite Palette an neuen Videospielen. Darunter Halo 5, Destiny und The Division. Sony zeigte außerdem erstmals, wie die PS4 aussieht.

1 von 142

E3 2013 - Das gibt es auf der Spielemesse in Los Angeles zu sehen

Anlass genug, um die alten und neuen Informationen zu den beiden Geräten zu vergleichen.

Gehäuse und Aussehen

Sony zeigte auf der E3 2013 erstmals das kantige Äußere der PlayStation 4. Während die letzte Konsolengeneration eher rundlich war, zeigt die neue Ecken und Kanten.

Ähnlich wie Xbox One setzt PS4 auf harte Kanten.Ähnlich wie Xbox One setzt PS4 auf harte Kanten.

Dabei haben PS4 und Xbox One ungefähr die gleichen Maße. Außerdem ist schwarz eindeutig die dominante Farbe. Microsoft setzt auf weiße Akzente, während Sony dem klassischen Blau treu bleibt.

Im Wohnzimmer steht also so oder so ein unauffälliger Kasten. Für Minimalisten perfekt - es gab jedoch schon schönere Konsolen.

Die Technik

Einer der wichtigsten Punkte bei dem Vergleich der Konsolen ist wohl die verbaute Hardware.

Unter anderem ist ein winziger Prozessor von AMD verbaut.Unter anderem ist ein winziger Prozessor von AMD verbaut.

Prozessor - Vorteil PS4

Beide Konsolen benutzen einen APU mit acht Kernen, der mit der Jaguar-Architektur von AMD funktioniert. Dabei enthält der Chip bei beiden Geräten eine x86-64-AMD-CPU. Die GPU der PS4 besitzt 1,84 Teraflops und ähnelt der Radeon 7870. Die Xbox One ist schwächer und ähnelt mit ihren 1,2 Teraflops der Radeon HD 7790, die weniger Leistung als die 7870 hat.

Arbeitsspeicher - Vorteil PS4

PS4 und Xbox One besitzen jeweils 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. Soweit sind die Zahlen gleich. Der Vorteil der PS4 liegt jedoch darin, dass sie den wesentlich effizienteren GDDR-5-Arbeitsspeicher verwendet, während sich die Xbox One auf DDR 3 verlässt.

Festplatte - Vorteil PS4

Auch hier herrscht auf den ersten Blick ein Gleichstand. Beide Geräte benutzen eine Festplatte mit 500 Gigabyte Speicherplatz. Bei der PS4 lässt sich das Speichermodul jedoch austauschen. Hilfreich bei einem Defekt oder beim Austausch von Daten.

Laufwerk - Gleichstand

Zum Thema Laufwerk gibt es nicht viel zu sagen. Sony bleibt dem Blu-Ray-Laufwerk treu und Microsoft springt auf den Zug auf. Freut euch also auf eine bessere Auflösung und höhere Speicherkapazitäten.

Anschlüsse - Vorteil Xbox One

Auf dem Gehäuse der Xbox One befinden sich drei USB-3.0-Anschlüsse. Die PS4 hat einen weniger. Auch bei den HDMI-Anschlüssen muss Sony zurückstecken. Zwar besitzen beide Konsolen einen HDMI-Ausgang, jedoch hat die Xbox One noch einen zusätzlichen Eingang.

Auch dabei sind auf beiden Konsolen Bluetooth 2.1, WLAN mit dem Funkstandard 802.11 b/g/n sowie ein optischer Ausgang.

Dieses Video zu E3 2013 schon gesehen?

Weiter mit: Kamera und Onlineanbindung, Gebrauchtspiele und Preis

Inhalt

Tags: E3   Hardware  

Kommentare anzeigen

Zum Haare Raufen: 10 der härtesten Bosse aller Zeiten

Zum Haare Raufen: 10 der härtesten Bosse aller Zeiten

Der finale Kampf! Das letzte Gefecht! Der Sieg über das Böse, der euch zum wahren Helden macht! Das ist das (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - Modern Warfare Remastered: Neues Video mit Szenen aus der Kampagne

Call of Duty - Modern Warfare Remastered: Neues Video mit Szenen aus der Kampagne

Hersteller Activision und Entwickler Raven veröffentlichen ein neues Video von Call of Duty - Modern Warfare Remas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2013 (Übersicht)