Vorschau Battlefield 4: Die Rückkehr des Commander-Modus

von Olaf Bleich (14. Juni 2013)

Alles hört auf euer Kommando! Battlefield 4 wird lauter, komplexer und schöner als seine Vorgänger. Auf der Spielemesse E3 gab es neue, revolutionäre Mehrspielerfunktionen.

Am Messestand von EA bekam der "Commander" eine Anspielstation mit 9 Monitoren.Am Messestand von EA bekam der "Commander" eine Anspielstation mit 9 Monitoren.

Der Name Battlefield steht für krachende Mehrspieler-Schlachten. Bereits 2002 beeindruckte Dice mit Battlefield 1942 und ausufernden Online-Gefechten. Und dann das: Bei der großen Ankündigung zu Battlefield 4 im Mai (siehe Vorschau: Battlefield 4: Amputierte Beine und Selbstmordkommandos) zeigte Dice ausgerechnet Inhalte aus der Kampagne.

Na klar, die Entwickler wollen Call of Duty - Ghosts den Rang ablaufen und endlich zeigen, dass sie auch eine Geschichte Marke Hollywood fabrizieren können. Aber mal ernsthaft: Das Solo-Erlebnis ist bei Battlefield 4 doch eher schmückendes Beiwerk. Glücklicherweise präsentierte Dice auf der diesjährigen E3 endlich auch Details zum Mehrspieler-Modus.

1 von 45

Battlefield 4: So schaut's aus

Dieser steht unter dem Motto: Größer, lauter, komplexer. Battlefield 4 soll neue Maßstäbe setzen. Ganz egal, ob in der Inszenierung oder auch in der taktischen Tiefe. Dice arbeitet an einem Ego-Shooter mit Langzeitfolgen!

Klassenkampf

Die auf der E3 präsentierte Mehrspieler-Version von Battlefield 4 beinhaltete noch ein etwas unfertiges Klassensystem. Besonders die Ausrüstung der Soldaten steht bislang noch nicht fest.

Der Scharfschütze macht es sich auf einem Balkon gemütlich.Der Scharfschütze macht es sich auf einem Balkon gemütlich.

Allerdings trefft ihr hier auf eine Reihe alter Bekannter: Der "Assault" packt den Defibrillator aus und reanimiert seine Kollegen. Außerdem schmeißt er mit Verbandspäckchen um sich. Der Aufklärer dagegen fungiert einmal mehr als mobiler Einstiegspunkt.

Viel Freude habt ihr allerdings mit den neuen Modifikationen. Denn ihr schraubt und bastelt fröhlich an euren Waffen herum. Dies beeinflusst deren Eigenschaften, die in übersichtlichen Balkendiagrammen dargestellt sind.

Verpasst ihr einem Sturmgewehr beispielsweise einen Schalldämpfer, entdecken die Gegner euch zwar weniger leicht, ihr richtet aber auch nicht mehr so viel Schaden an. Andererseits verbessert ihr Eigenschaften wie den Rückstoß oder die Zielgenauigkeit der Knarren mit neuen Kolben oder Zielvisieren.

Fünferpack zum Einsatz

Natürlich könnt ihr Battlefield 4 allein unsicher machen und nur mal kurz in die Schlachten hineinspringen. Aber echte Vorteile genießt ihr als Teil eines Squads, also einer fünf Mann starken Einsatztruppe. Denn hier profitiert ihr als Einzelspieler von der Zusammenarbeit der gesamten Truppe.

Die Promenade von Schanghai unter Beschuss.Die Promenade von Schanghai unter Beschuss.

Denn im Spiel gibt es so genannte "Field Upgrades" - also Schlachtfeldverbesserungen. Diese aktiviert ihr in verschiedenen Talentbäumen vor und während der Gefechte. Auf diese Weise sprintet euer Soldat schneller oder erhält ein erweitertes Inventar für zusätzliche Munition oder Granaten.

Lustigerweise stellt Battlefield 4 die eigene Gruppe über den Einzelkämpfer. Eure Erweiterungen zählen nicht nur für eure Klasse, sondern für den gesamten Squad.

Die Fortschrittsleiste der Truppe bricht übrigens in sich zusammen, sobald alle Mitglieder aufgerieben sind. Damit sind dann auch die Erweiterungen verschwunden. So fördert Battlefield 4 die Zusammenarbeit und belohnt taktisches Vorgehen.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: E3   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)