E3 2013: Die Favoriten der Redaktion - Ryse - Son of Rome (Xbox One)

(Special)

Ryse - Son of Rome (Xbox One)

"Auch du mein Sohn, Brutus", sagt sich so mancher passionierte Schwertkämpfer, der den neuzeitlich bedingten Einzug von Schusswaffen in Assassin's Creed 3 und Assassin's Creed 4 - Black Flag mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht. Und der sich vielleicht fragt: "Wohin mit mir?"

Sehr akrobatisch, wie der Römer den Barbaren massakriert.Sehr akrobatisch, wie der Römer den Barbaren massakriert.

Vielleicht ist da das auf der E3 für Xbox One präsentierte Ryse - Son of Rome die Lösung. Denn im alten Rom waren vor 2000 Jahren Schusswaffen bekanntlich eher spärlich gesät. Wenn auch nicht völlig inexistent: Im Werbefilm zu Ryse seht ihr große Schlachten, in denen die Gegner euch mit riesigen Katapulten, aber auch mit Pfeil und Bogen traktieren.

Nach Meuchelspiel sieht das Geschehen zwar nicht unbedingt aus, aber möglicherweise finden sich im Spiel auch Missionen abseits großer Schlachten. Sollten die Entwickler das Ganze in eine historisch korrekte und nicht allzu oberflächliche Handlung einbetten, stünde einem Platz unter den Top-Spielen des Jahres wohl wenig im Wege.

Wenn ihr weitere Infos zum Spiel sucht, schaut einfach mal in unsere ersten Eindrücke: "Ryse - Son of Rome: Altes Rom trifft auf neue Technik".

Meinung von Marius Nied

Für jemanden wie mich, der als Kind begeistert Asterix und Obelix las und Monumentalfilme wie Ben Hur gebannt verfolgte (um dann das Buch zu lesen), ist ein Spiel vor dem Hintergrund römischer Geschichte natürlich ein feines Fresschen. Ryse - Son of Rome macht auf mich einen sehr guten Eindruck, wenn ich auch hoffe, dass im fertigen Spiel etwas weniger Reaktionstests auftauchen. Außerdem sollte sich das Geschehen nicht nur auf zugegebenermaßen imposante Schlachten beschränken.

Denn sollte ich über ein ganzes Spiel hinweg mit Gewaltszenen wie im Werbefilm konfrontiert sein, würde ich mich wahrscheinlich doch nach etwas Abwechslung sehnen. Und mit dem dicken Gallier zusammen sagen: "Die spinnen, die Römer." Wenn sich aber Ryse nicht in der Eintönigkeit verliert, werde ich mir bei Erscheinen ganz sicher die Sandalen eines römischen Legionärs anziehen.

Weiter mit: The Division (PS4, XBOX One)

Tags: E3  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2013 (Übersicht)