Arbeitsplatz-Simulatoren: 10 neue virtuelle Arbeitsplätze - Platz 5: Airport-Simulator 2013

(Special)

Platz 5: Airport-Simulator 2013

Mit dem Airport-Simulator 2013 bewahrheitet sich wieder mal ein altes Sprichwort: Die inneren Werte zählen. Denn schön ist das Flughafen-Spiel nun wirklich nicht.

Das Flugzeug muss beladen sein, bevor die Gäste an Bord gehen.Das Flugzeug muss beladen sein, bevor die Gäste an Bord gehen.

Die Fahrzeuge sind undetailliert, die Umgebung erweckt den Eindruck, als stamme sie aus einem 20 Jahre alten Flugzeug-Simulator. Doch sei's drum: Als virtuelle Reproduktion der Abläufe auf einem Flughafen funktioniert der Airport-Simulator 2013 anständig.

Ihr seid dafür zuständig, dass vor dem Start eines Flugzeugs alle Rädchen ineinander greifen. Also seht ihr zu, dass zunächst die Fracht sowie das Essen für die Passagiere an Bord kommen.

Natürlich sollte auch genügend Kerosin vorhanden sein, damit der Brummer abheben kann. Und so weiter und so fort ...

Die Entwickler geben euch immer kürzere Zeitfenster vor, in denen ihr die verschiedenen Aufgaben zu bewältigen habt. Da die Wetterbedingungen wechseln, ist mitunter auch das Enteisen der Tragflächen notwendig.

Grafik ist nicht alles. Der Airport-Simulator 2013 ist zwar kein Augenschmaus, dafür aber immer wieder für eine kurze Runde zwischendurch zu gebrauchen.

Weiter mit: Platz 4: Reef Shot - Die Tauch-Expedition

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht