Vorschau DKC - Tropical Freeze - Donkey Kong trifft Mario 2?, Fakten und Meinung

Donkey Kong trifft Mario 2?

Überraschenderweise hat sich nicht nur Super Mario 3D World ein paar Elemente aus dem NES-Klassiker Super Mario Bros. 2 ausgeborgt, auch der neue Donkey Kong hat sich von Marios Traum-Abenteuer inspirieren lassen! Der Affe hat nämlich eine neue Fähigkeit: Er kann jetzt kräftig an Gemüse ziehe, das im Boden sprießt und so an praktische Extras kommen oder neue Wege freischalten.

Gelegentlich dreht sich die Kamera und zeigt das Geschehen aus dynamischen Winkeln.Gelegentlich dreht sich die Kamera und zeigt das Geschehen aus dynamischen Winkeln.

Auch Gegner könnt ihr so aufheben. Tragen sie einen Helm, dann setzt ihr sie erst mit einem herzhaften Hopser außer Gefecht und stemmt sie dann in die Höhe. Dann schleudert ihr sie entweder auf ihre Kollegen, oder auf Objekte in der Umgebung.

Die Levels sind dabei wieder dynamisch wie im Vorgänger. Überall bewegt sich etwas, der Aufbau verändert sich fließend und ihr müsst stets auf Zack sein, damit ihr keine Geheimnisse verpasst und wohlbehalten ans Ende kommt. Aber genau das erwartet ihr euch ja auch von einem guten Hüpfspiel aus dem Hause Nintendo.

Dieses Video zu DKC - Tropical Freeze schon gesehen?

Fakten: 

  • 3 spielbare Figuren
  • eine weitere wird noch angekündigt
  • ihr könnt wieder schwimmen
  • spannende Anleihen aus Super Mario Bros. 2
  • schöne Dschungel-Landschaften in HD
  • erscheint voraussichtlich im Herbst 2013 für Wii U

Meinung 

Der Affe kann's einfach. Kaum haben Donkey Kong und ich die ersten paar Meter im üppigen HD-Dschungel hinter uns gebracht, sind wir schon wieder ein Herz und eine Seele. Donkey Kong und seine Kollegen steuern sich superflüssig, die Levels strotzen nur so vor Ideen und Herausforderungen und auch im Zweispielermodus kommt nie zu viel Hektik und Chaos auf.

Die neuen Spielelemente fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein und bringen willkommene Abwechslung in den Affen-Alltag. Unterwasser-Abenteuer, Doppelsprünge mit Dixie und Gegner-Weitwurf in bester Super-Mario-Bros.-2-Manier machen Lust auf mehr.

Vor allem aber ist es die tolle HD-Grafik, die überzeugt. Die Levels strotzen vor Details, die Figuren beeindrucken mit feinem Affenpelz und flüssigen Animationen und die Akustik ist wieder einmal erstklassig: Niemand Geringeres als David Wise, der Komponist der drei SNES-Abenteuer sorgt hier wieder für Stimmung. Was soll da noch schief gehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Fun  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Donkey Kong Country - Tropical Freeze

MinefishLP
97

Alle Meinungen

DKC - Tropical Freeze (Übersicht)