10 wichtige Engines auf dem PC - Unreal Engine & Chrome Engine

(Special)

Unreal Engine

Die Unreal Engine ist wohl eine der am meisten verbreiteten Engines überhaupt. Allein die Liste an Spielen, die die aktuelle Version 3 verwendet, erscheint endlos. Die Ursache dafür hängt sicher auch mit ihrem Alter zusammen. 2006 erschien das erste PC Spiel mit Unreal Engine 3 – RoboBlitz.

Bioshock Infinite gehört zu den aktuellen Top-Spielen mit Unreal Engine 3.Bioshock Infinite gehört zu den aktuellen Top-Spielen mit Unreal Engine 3.

Seitdem sind mehr als 6 Jahre vergangen und es haben sich unter anderem Mass Effect, Borderlands, Batman: Arkham City und zuletzt Bioshock Infinite in die Reihe eingefügt.

Das gehobene Alter ist sowohl Stärke als auch Schwäche des Grafikmotors. Denn der Entwickler Epic hat die Zeit genutzt, die Engine auf jede erdenkliche Plattform zu portieren – von PC über Handys bis zur Flash-Unterstützung im Browser ist alles möglich.

Außerdem liefert Epic Games Entwicklern ein ganzes Paket von Werkzeugen, die alle auf Zugänglichkeit getrimmt sind. Diesen Kurs behält auch die brandneue Unreal Engine 4 bei, und sie will die Entwicklung nicht nur vereinfachen, sondern auch drastisch beschleunigen. Das erste Spiel mit der neuen Engine wird Epics Fortnite sein, dass noch in diesem Jahr erscheinen soll. Ihren Namen verdankt sie im Übrigen dem 1998 erschienen Unreal.

Chrome Engine

Techlands Chrome Engine ist nach dem gleichnamigen 2003 erschienen Shooter Chrome benannt. Die aktuelle Version 5 kommt im neuen Teil der Westernshooter-Reihe Call of Juarez - Gunslinger zum Einsatz.

In Call of Juarez - Gunslinger kommt die Chrome 5 Engine zum Einsatz.In Call of Juarez - Gunslinger kommt die Chrome 5 Engine zum Einsatz.

Aber auch Dead Island - Riptide das Ende 2013 erscheinende Hellraid greift auf sie zurück. Techland beschreibt die Arbeit mit seiner Engine gerne mit "what you see is what you get" (was ihr seht, ist was ihr bekommt) – denn der dazu gehörende Editor ChromeEd erlaubt es Entwicklern, schnell und einfach Änderungen vorzunehmen, ohne direkt mit dem Programmiercode arbeiten zu müssen.

Passend zu Dead Island - Riptide ist sie zudem in der Lage detaillierte Verletzungen an Charakteren darzustellen (Gunslinger spart allerdings auch nicht an der Gewaltdarstellung). Zum Release von Dead Island - Riptide haben die Entwickler außerdem ein dynamisches Wettersystem integriert und die Wasserdarstellung verschönert. Dennoch ist die seit 2011 verwendete Version 5 merklich in die Jahre gekommen.

Gunslinger und Co. sehen zweifellos ordentlich aus, können mit aktuellen Spielen aber nicht mithalten. Daher verwundert es nicht, dass für 2014 Version 6 geplant ist. Details zur neuen Engine lassen allerdings noch auf sich warten.

Weiter mit: Source Engine, 4A Engine & Rage

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht