Vorschau Rift Hunter: Rollenspiel trifft Prügelei

von Thomas Stuchlik (10. Juli 2013)

Ein wilder Genre-Mix erwartet euch in Rift Hunter: Das iOS-Spiel kombiniert Online-Rollenspiel mit Prügel-Einlagen und Pixelgrafik.

Ein Prügelspiel verpackt in einem Online-Rollenspiel? Wo gibt's denn so was?Ein Prügelspiel verpackt in einem Online-Rollenspiel? Wo gibt's denn so was?

Es war einmal die Spielewelt vor der Playstation-Generation und der 3D-Revolution. In den 1990er Jahren stehen Straßenprügeleien im Stile von Final Fight, Golden Axe oder Streets of Rage hoch im Kurs. Denn diese liefern packende Action gegen Unmengen von Gegnern. Zudem beeindrucken sie mit detailreicher wie zeitloser Pixelgrafik.

Diese sogenannten "Beat'em-Ups", "Brawler" oder Prügelspiel genannten Recken der 16-Bit-Ära finden bis heute ihre Anhänger. Gerade im Download-Bereich erscheinen noch regelmäßig Neuauflagen und neue Werke. Zu den Liebhabern des Genres zählen auch die Entwickler von Kingnet. Die verknüpfen die bekannte Spielmechanik mit einem Action-Rollenspiel und nennen das Ergebnis Rift Hunter, das ihr kostenlos bekommt. Wir durften es vorab für euch Probe spielen.

1 von 22

Online- Prügeleien bei Rift Hunter

Von der Aufmachung und vom Kampfsystem her gleicht Rift Hunter einem Prügelspiel. Dennoch päppelt und rüstet ihr einen Helden wie in einem Rollenspiel auf. Zudem trefft ihr Online-Freunde und zieht kooperativ in die Kämpfe. Oder ihr gebt ihnen in der Arena eins aufs Auge.

Immer auf die Fresse!

Weniger überraschend sind die Charakterklassen, die euch anfangs zur Wahl stehen. In der Rolle eines Werwolfs, einer Sirene, eines Scharfschützen oder eines Schwertkämpfers verkloppt ihr Gegner. Jede Rasse verfügt über entsprechende Fähigkeiten und nutzt eine andere Bewaffnung.

Typisch für eine Prügelei sind die ellenlangen Kombo-Ketten, die ihr durch ständige Attacken sammelt.Typisch für eine Prügelei sind die ellenlangen Kombo-Ketten, die ihr durch ständige Attacken sammelt.

Mittels virtuellem Steuerkreuz auf dem Touchscreen durchkämmt ihr die kurzen Levels nach Feinden. Auf drei eingeblendete Tasten legt ihr beliebig Angriffsmanöver. So holt ihr zum Rundumschlag aus, schwingt euer Schwert oder ballert eine Lasersalve inmitten die Gegnermassen.

Denn oft genug rücken die Fieslinge im Dutzend heran. Genau wie in einem Prügelspiel besitzen Goblins, Chimären, schwarze Ritter oder Drachen wie ihr eine Lebensleiste am oberen Bildschirmrand. Und diese bearbeitet ihr, bis sie auf Null sinkt.

Stück für Stück kämpft ihr euch so durch die über 200 Abschnitte in verschiedenen Welten. Zuletzt wartet nicht selten ein Bossgegner, dem ihr Spezialattacken auf den Pelz brennt.

Mehr Helden, mehr Spaß?

Jede Kerkerhatz absolviert ihr wahlweise nicht nur alleine, sondern auch zusammen mit anderen Spielern. Anfangs ist ein Alleingang kein Problem, doch in späteren Levels benötigt ihr die kooperative Hilfe anderer Online-Spieler.

Mit mehreren Mitstreitern haben auch mächtige Bosse kaum Chancen.Mit mehreren Mitstreitern haben auch mächtige Bosse kaum Chancen.

So schlägt sich eine maximal vierköpfige Mannschaft durch die mit Monstern vollgestopften Verliese. Die Massenkämpfe verlaufen schnell etwas chaotisch. Teilweise habt ihr Mühe den Bossgegner auszumachen, um zur nächsten Attacke auszuholen.

Vor jeder Hauptmission oder jedem Beutezug solltet ihr euch zunächst im Basislager des jeweiligen Gebiets umsehen. Denn hier warten Händler, die euch allerlei Ausrüstung verkaufen. Nahkämpfer holen sich Handschuhe, Fernkämpfer erwerben neue Wummen. Nebenbei erwerbt ihr auch Körperpanzer, Gürtel oder Amulette für weitere Kampfboni.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Online-Zwang   Koop-Modus   Multiplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

AMD Ryzen: Neue Prozessoren sind schnell und günstiger als die Konkurrenz

AMD Ryzen: Neue Prozessoren sind schnell und günstiger als die Konkurrenz

Bei Desktop-Prozessoren gibt es offenbar endlich wieder einen Wettbewerb: AMD hat auf dem Tech Day in San Francisco die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift Hunter (Übersicht)