Special 10 x Rollenspiele, Anime und mehr aus Japan

von Thomas Nickel (26. Juli 2013)

Große Augen, bunte Farben und viel Action - auf der Japan Expo in Paris zeigen die Entwickler aus Fernost, mit was sie euch in den nächsten Wochen und Monaten beglücken wollen.

Ein paar der Helden der Japan Expo in Paris.Ein paar der Helden der Japan Expo in Paris.

Eines haben alle Spiele auf den nächsten Seiten gemeinsam: Sie verschreiben sich der klassischen Anime-Ästhetik. Egal, ob Rollenspiel, Massenschlägerei oder Gerichtsdrama, ihr seht ihnen ihre japanische Herkunft an.

Doch davon sollten sich auch notorische Anime-Skeptiker nicht abschrecken lassen. Selbst wenn ihr mit den gezeichneten Abenteuern von Monkey D. Ruffy und Son Goku nicht viel anfangen könnt, so sind die hier vorgestellten Spiele doch einen Blick wert.

Nachdem ihr die Fotos von der "Japan Expo" in Paris gesehen habt, lest weiter, was euch in Bezug auf neue Spiele erwartet.

Nummer 1: Dragon Ball Z - Battle of Z (Xbox 360, PS3, Vita)

Worum geht's? Dragon Ball Z hat schon viele Jahre auf dem Buckel und trotzdem können die Liebhaber der Seroe einfach nicht genug von Son Goku und Konsorten bekommen. Die jüngste Prügelei aus dem Universum von Dragon Ball heißt Dragon Ball Z - Battle of Z und stellt dieses Mal Mehrspieler-Kämpfe und Online-Elemente in den Mittelpunkt.

Ihr tretet in Vierergruppen gegen eure Gegner an - am meisten Spaß macht das natürlich, wenn ausschließlich menschliche Kämpfer sich gegenseitig beharken.

Bei jedem Kampf sammelt ihr Genki-Energie, die wird von Hersteller Namco Bandai gutgeschrieben und steht dann der weltweiten Spielergemeinde zur Verfügung. Wenn Son Goku Fiesling Freezer also eine besonders saftige Attacke reinwürgen will, greift ihr dafür auf die Energie der ganzen Welt zurück - wie im Anime-Vorbild! Wollt ihr mehr über Battle of Z erfahren, werft einen Blick auf die Vorschau Dragon Ball Z - Battle of Z: Fausttanz mit Son Goku und Co.

Dragon Ball Z - Battle of Z erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2014 für PS3, PS Vita und Xbox 360 in Europa.

Nummer 2: Saint Seiya Brave Soldiers - Knights of the Zodiac (PS3)

Worum geht's? Habt ihr schonmal von der Anime-Serie Saint Seiya gehört? Wenn nicht, braucht ihr euch nicht schämen. Die Geschichte um die Zodiac-Krieger war vor allem in Japan und Frankreich in den 80er Jahren eine große Nummer. Auch heute sind dort die glitzernd gewandeten Helden noch beliebt - so beliebt, dass Namco Bandai ihnen ein neues Kampfspiel für die PlayStation 3 auf den Leib schneidert.

Helden und Schurken mit bunten Haaren und exotischen Rüstungen treten gegeneinander an.Helden und Schurken mit bunten Haaren und exotischen Rüstungen treten gegeneinander an.

Bei Saint Seiya - Brave Soldiers treten Helden und Schurken des gezeichneten Vorbilds in 3D-Arenen gegeneinander an. Wer die Serie kennt, der freut sich über den Umfang des Spiels. Drei große Geschichten des Manga-Vorbilds von Masami Kuramada sollen hier spielerisch neu interpretiert werden. Beim Anspielen fallen sofort die flüssige Steuerung und die wirkungsvollen Spezialattacken auf.

Ihr bewegt euch frei in großen 3D-Arenen und könnt eure Gegner mit verschiedenen Manövern beharken - kein Wunder, hatte Entwickler Dimps doch auch schon bei manchem Geprügel mit Dragon Ball oder auch bei Street Fighter 4 die Hände im Spiel.

Saint Seiya - Brave Soldiers erscheint voraussichtlich am 29. November 2013 für die PS3 in Europa.


Druckversion

Tags: Anime   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.