Test Pikmin 3 - Und deshalb ist es gut

Das Game Pad bekommt ordentlich zu tun

Das ist aber auch gar nicht so schlimm. Was und wie viel ihr an einem Tag erledigt, liegt bei euch - abgesehen von einer wichtigen Vorgabe: Im Durchschnitt solltet ihr eine Frucht pro Tag bergen, denn daraus machen sich Alph und Brittany (später auch Captain Charlie) jeden Abend einen Saft, um sich am Leben zu erhalten (und um sich nebenbei einen netten Abend zu machen).

Das Game Pad ist nur eine Möglichkeit. Ihr könnt Pikmin 3 auch mit der Wii-FB oder mit dem Pro Controller steuern.Das Game Pad ist nur eine Möglichkeit. Ihr könnt Pikmin 3 auch mit der Wii-FB oder mit dem Pro Controller steuern.

Für das ganze Spiel habt ihr 100 dieser Viertelstundentage Zeit. Je nach Spielertyp reichen aber oft schon 30, um Captain Charlies Crew zu retten.

Nintendo bindet das Game Pad vorbildlich ins Spielgeschehen ein: Es dient nicht nur als interaktive Karte, sondern auch als Gerät für den Videochat mit anderen Besatzungsmitgliedern.

Das sieht dann beispielsweise so aus: Brittany erscheint im Spiel auf Alphs Kop Pad (das einem Game Pad ganz ähnlich sieht), und was Alph sieht, seht ihr wiederum auf dem Game Pad, so als hättet ihr selbst ein Kop Pad in der Hand.

Dieses Video zu Pikmin 3 schon gesehen?

Gar nichts zu meckern?

Noch wichtiger als die Grafik sind aber das originelle Spielprinzip, der faire wie fordernde Schwierigkeitsgrad, die drolligen Animationen der ausdrucksstarken Charaktere und ihre Kommentare (die gab es in Pikmin 2 noch nicht).

Eure Feinde sind nicht die treudoofen Tapser, als die sie erscheinen. Aber nur die Ruhe: Eine Schwachstelle hat jeder.Eure Feinde sind nicht die treudoofen Tapser, als die sie erscheinen. Aber nur die Ruhe: Eine Schwachstelle hat jeder.

Dazu noch die Abwechslung, die sich schon alleine durch die Rassen ergibt, der Herzrasen erregende Spannungsbogen, der sich jeden Tag durch die nahende Dämmerung aufbaut und nicht zuletzt die optimale Nutzung des Game Pads, verbunden mit einer erstklassigen Steuerung: So simpel wie möglich und dabei so komplex wie nötig. Miyamoto selbst sagt über sein Spiel, es sei das Spiel, für das Nintendo die Hardware der Wii U entwickelt hat.

Insgesamt gibt es nur wenige Kritikpunkte an Pikmin 3. Die positiven Aspekte überwiegen fraglos. Dennoch ist Pikmin 3 kein perfektes Spiel. Ein Online-Mehrspielermodus etwa wäre schön gewesen. Gut, das sind zum Glück nur kleine Flecken auf der ansonsten weißen Weste eines wirklich empfehlenswerten Spiels.

Fakten:

  • erfordert dauernde strategische Planung des virtuellen Tagesablaufs
  • sinnvolle, neue Pikmin-Rassen
  • 3 spielbare Astronauten, denen bis zu 100 Pikmin nachlaufen
  • tolle Methode des Spannungsaufbaus durch die täglich drohende Dämmerung
  • ständiger Wechsel von Kampf und intelligenten Rätseln
  • klare und einprägsame Steuerung
  • emotionale Rahmenhandlung mit ausdrucksstarken Charakteren
  • schweißtreibende Bosskämpfe
  • 2 Offline-Mehrspielermodi
  • ihr könnt Fotos machen und im Miiverse posten.
  • erscheint voraussichtlich am 26. Juli für Wii U

Meinung von Christian Detje

Vielleicht bin ich einfach zu mitfühlend, aber mir haben die bekümmerten Wimmertöne sterbender Pikmin schon nach ein paar Tagen Schauer über den Rücken gejagt. Selbst als Spieler fühlte ich mich gegenüber den Pikmin fast in einer Art Vaterrolle. Was sollen da erst die Besatzungsmitglieder der Drake sagen?

Dabei hatte ich Pikmin 3 gegenüber zunächst gemischte Gefühle. Ich kenne den ersten Teil, bin aber nie so richtig damit warm geworden. Ganz anders jetzt bei Teil 3. Alleine schon der allmorgendliche Plausch zwischen Alph und Brittany ist witzig und verdeutlicht atmosphärisch eindrucksvoll die Situation, in der die Astronautenmannschaft steckt. Dass ich es genieße, wenn man ohne zu murren tut, was ich anordne, spielt natürlich auch eine Rolle.

91 Spieletipps-Award

meint: Bewegendes Meisterwerk von Shigeru Miyamoto. Ein fast makelloser Meilenstein des Strategiespiel-Genres voll Spannung, Humor und aufregender Entdeckungsreisen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer   Koop-Modus   Fantasy  

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin 3 (Übersicht)