Special Top 10 Android - Folge 001

von Thomas Stuchlik (10. August 2013)

Endlich ist es soweit: Ab sofort gibt es speziell für Android eine monatliche Top 10! Hier findet ihr die 10 wichtigsten Spiele der letzten Wochen für euer Google-Gerät.

Inferno+

In eine abstrakte Ballerwelt entführt euch dieses Spiel, das letztes Jahr schon für iOS erschienen ist. Inferno+ zählt zum klassischen Genre der sogenannten "Dual-Stick-Shooter". Sprich: Mittels zweier virtueller Steuerkreuze steuert ihr euren Gleiter und ballert gleichzeitig in beliebige Richtungen.

In 40 Abschnitten durchforstet ihr ein Labyrinth, das gespickt ist mit farbenfrohen Gegnern. Und die werfen massig leuchtende Geschosse gegen euch.

Neben etwas Geschick hilft auch Taktik. Denn am Anfang jedes Abschnitts gibt es einen Laden, in dem ihr euer Schiff hochrüstet und Bomben sowie Schilde nachkauft. Die vier wählbaren Gleiter besitzen verschiedene Fähigkeiten und erlauben andere Spielweisen. Zusammen mit treibenden Rhythmen ergibt Inferno+ ein kunterbuntes Baller-Feuerwerk.

spieletipps-Fazit: Pausenlose Ballereien kombiniert mit individueller Waffentechnik und stilechter Vektor-Optik kombinieren sich zu einem süchtig machenden Spielerlebnis.

Infinite Flight

Einen anspruchsvollen Flugsimulator auf ein Mobilgerät umzusetzen, klingt wie Wahnwitz. Dennoch hat sich ein Entwickler gefunden, der solch ein Mammutprojekt auch noch überzeugend auf den Bildschirm zaubert.

Start frei für den wohl anspruchsvollsten Flugsimulator auf Android.Start frei für den wohl anspruchsvollsten Flugsimulator auf Android.

In Infinite Flight für Android und iOS geht es nicht um Ballereien, sondern realitätsnahe Flüge quer durch fünf große Regionen weltweit. Per In-App-Kauf erhaltet ihr übrigens drei weitere Areale.

Dabei klemmt ihr euch in die Pilotenkanzel von 27 Zivilflugzeugen von der Cessna bis zum Jumbo Jet - viele in verschiedenen Lackierungen. Ihr steuert mittels Kippen und Neigen des Geräts. Schub und Ruder verwaltet ihr per Regler, alle weiteren Kontrollen über eingeblendete Menüs. Beispielsweise aktiviert ihr den Autopiloten, justiert die "Trimmung" oder fragt die Flugroute ab.

Für jeden Flug stellt ihr Zeit, Wetterbedingungen und sogar die Gewichtsverteilung ein, ganz wie bei Profisimulationen wie X-Plane 10. Fluganfänger erhalten Einführungsstunden mit virtuellem Fluglehrer. Auch optisch überzeugt das Spiel mit weitläufigen Szenarien und detailreichen Flugzeugen.

spieletipps-Fazit: Komplexe Flugsimulation für geduldige Piloten, die auch unterwegs möglichst originalgetreu abheben wollen.


Druckversion

Kommentare anzeigen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.