Das erwartet euch auf der Gamescom - Wo gibt's Karten und wo könnt ihr übernachten?

(Special)

Wo gibt's Karten?

Ein wichtiger Ratschlag: Kauft euch die Gamescom-Karten vorab und nicht erst auf der Messe. Denn zum einen sind sie im Vorverkauf günstiger, zum anderen umgeht ihr die Warteschlangen an den Tageskassen. Kartenbesitzer erhalten auch schnelleren Zugang zur Messe, denn sie gelangen über den Südeingang bei Halle 11 direkt aufs Gelände.

So zahlt ihr für den Messe-Donnerstag oder -Freitag nur 11 Euro statt 15 Euro. Für den Samstag gibt es Tickets ausschließlich im Vorverkauf für 15 Euro. Vor Ort könnt ihr Tickets nur für alle anderen Messetage ergattern. Oder ihr kauft euch gleich eine Dauerkarte für 32 Euro.

Nicht vergessen: Als Schüler, Student, Auszubildender oder Rentner gibt es Ermäßigung. So gelangt ihr für günstige 6,50 Euro donnerstags oder freitags aufs Messegelände. Samstag und Sonntag schlagen mit jeweils 10 Euro zu Buche.

Am Sonntag sparen Familien (zwei Erwachsene, drei Kinder) auch einiges an Geld, wenn sie das Familienticket für 22 Euro nutzen.

Die Tickets gibt es entweder online im offiziellen Ticket-Shop der Messe oder direkt in der nächsten Saturn-Filiale.

Dieses Video zu Gamescom 2013 schon gesehen?

Wo könnt ihr übernachten?

Köln bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel. Doch zu Messezeiten sind viele Hotels bereits ausgebucht.

In direkter Messenähe findet ihr meist nur Übernachtungen für mehr als 100 Euro. Haltet auf Hotelportalen wie HRS, Trivago oder Check24 nach Alternativen Ausschau.

Außerhalb des Stadtkerns sind Unterkünfte schon deutlich billiger. Gebt ihr euch mit Kölns Umland zufrieden, kriegt ihr schon eine Bleibe für unter 50 Euro. Alternativ sucht ihr nach günstigeren Jugendherbergen und Hostels mit entsprechend weniger Komfort.

Achtet aber in jedem Fall auf eine gute Nahverkehrsverbindung (Zug, S-Bahn) zur Messe. Das spart Zeit und Nerven.

Rund um Köln verteilen sich auch einige Campingplätze (www.camping-koeln.de, www.camping-berger-koeln.de), die auch billiger als Hotels sind. Doch auch diese besitzen nicht unendlich große Kapazitäten.

Weiter mit: Wo findet ihr was und welche Spiele gibt's?

Tags: Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gamescom 2013 (Übersicht)