Vorschau Wolfenstein The New Order: Rückkehr zum berüchtigten Schloss

von Thomas Stuchlik (21. August 2013)

Brachial, kontrovers, emotional: Auf der Quakecon 2013 erhascht spieletipps einen ausführlichen Eindruck vom Anfang der kommenden Mega-Ballerei.

Die Militärdiktatur des "Regimes" beherrscht die Welt mit eiserner Hand.Die Militärdiktatur des "Regimes" beherrscht die Welt mit eiserner Hand.

Mr. Blazkowicz übernehmen sie! Denn das deutsche "Regime" hat anno 1960 die Weltherrschaft übernommen und unterjocht den Globus. Doch schließlich gibt es immer noch den einsamen Helden namens B.J. Blazkowicz, der die Weltordnung wieder zurecht rücken kann.

Auf der Quakecon 2013 lädt Bethesda zum Probespiel des ersten Kapitels von Wolfenstein - The New Order ein. Und das führt geradewegs zu den Serienwurzeln, als Blazkowicz und sein kleiner Einsatztrupp an einer Steilküste anlanden. Denn über ihren Köpfen erhebt sich das berühmt-berüchtigte Schloss Wolfenstein.

Per Seilzug erklimmen sie die riesige Burgmauer und ein vertikaler Ballerabschnitt beginnt. Denn beim Hochkraxeln tauchen immer wieder Regime-Schergen aus Öffnungen in der Mauer auf. Fast wie bei einer Schießbude knallt ihr alles weg, was sich bewegt.

1 von 163

B.J. Blazkowicz in Wolfenstein - The New Order und The Old Blood

Plötzlich stürzt auch noch ein riesiger deutscher Bomber in die Burg. Am Seil baumelnd entgeht ihr knapp herabfallenden Trümmern. Endlich findet sich eine Öffnung, die groß genug ist und ihr betretet das Schloss.

Die legendäre Burg

Schritt für Schritt geht es in den engen Steingängen der Burg voran. Hinter jeder Ecke und Wendeltreppe könnte nämlich ein ballerwütiger Soldat stecken. Fackeln, blutrote Vorhänge und Ritterrüstungen säumen die Tunnels des Nazi-Schlosses. Für Kenner der Serie wirkt die Umgebung überaus vertraut.

General Deathshead ist die Ausgeburt des Bösen.General Deathshead ist die Ausgeburt des Bösen.

Deutsche Schilder weisen den weiteren Weg. Ihr folgt den Wegweisern "Kommandantur", denn schließlich steht General Deathshead ("Todeskopf") auf der Abschussliste ganz oben. Doch um zu ihm zu gelangen, balanciert ihr auch über eine Balustrade von einer Außenwand zur nächsten.

Doch hier habt ihr kaum Ruhe, denn ständig rücken Feinde heran, die eure Bleikugeln schmecken wollen. Über eine Galerie gelangt ihr in einen ovalen Innenhof, in den der Bomber von vorhin gestürzt ist.

Endlich greift Blazkowicz zu einem stationären Geschütz, das er auch abmontieren und mitnehmen kann. Denn so legt er die gegenüberliegende Seite mit Dauerfeuer in Schutt und Asche. Sogar die Stützpfeiler lassen sich wegballern.

Abscheuliche Experimente

Schließlich gelangt ihr ins verwüstete Flugzeugwrack und findet dort nicht nur Ausrüstung, sondern auch eure Mannschaft. Der Trupp stolpert unvermittelt in ein geheimes Forschungslabor, in dem makabre Menschenversuche stattfinden. Fiesling Deathshead lebt hier scheinbar seinen sadistischen Trieb aus.

Der Supersoldat erweist sich als zäher und gut gepanzerter Gegner.Der Supersoldat erweist sich als zäher und gut gepanzerter Gegner.

Doch die Zeit drängt, denn der hermetisch abgeriegelte Raum geht sogleich in Flammen auf. Mit dem richtigen Schlüssel und einem Verletzten auf der Schulter geht es zum nächsten Raum. Doch hier wartet die nächste Teufelei, denn ein "Supersoldat" stellt sich in den Weg.

Dieser bemannte Roboter ist nur mit schierer Feuerkraft zu besiegen. Gut, dass Blazkowicz über ein riesiges Waffenarsenal verfügt und Sturmgewehre auch im Doppelpack sprechen lässt.

Zeit zum Verschnaufen bleibt immer noch nicht, schließlich taucht der gefürchtete Deathshead auf. Und der aktiviert von außen einen Schalter, um die Gruppe zwischen beweglichen Wänden zu zerquetschen. Der Held zappelt hilflos in der Enge, der Bildschirm färbt sich schwarz.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein - New Order (Übersicht)