Vorschau Wolfenstein - New Order - Wer wird überleben?

Wer wird überleben?

Blazkowicz und seine Mannschaft befinden sich in Gefangenschaft des Regimes. Und der sadistische General stellt euch vor die Wahl, welchen eurer beiden überlebenden Kollegen ihr für seine "Forschung" zur Verfügung stellen wollt.

Held Blazkowicz ist nicht immer allein unterwegs.Held Blazkowicz ist nicht immer allein unterwegs.

Fies, denn das Spiel stellt euch vor die Qual der Wahl, ihr müsst nämlich einen der Kameraden opfern. Der General macht sich mit teuflischem Grinsen und scharfen Klingen an sein Werk, während euch die Kamera den Anblick erspart.

Der verzweifelte Blazkowicz kann sich schließlich losreißen und erledigt mit bloßen Händen und einer Eisenstange einen der Supersoldaten. Doch es ist zu spät: Deathshead ist bereits entkommen. Euch bleibt nur die schnelle Flucht aus dem flammenden Todesgefängnis.

Ohne weitere Möglichkeit stürzt ihr aus dem Fenster über dem offenen Meer. Die Rettung? Nein, denn die Explosion hinter euch schleudert euch ein Schrapnell direkt in den Kopf.

Ein Held mit Schwächen

Benommen erwacht der ehemals große Held als Invalide im Rollstuhl. In verschwommener Sicht nimmt er die Umgebung eines Krankenhauses war. Wieviel Zeit wohl vergangen ist? Blazkowicz erlebt den Alltag wie durch Milchglas in Zeitraffer - die Monate vergehen. Kann er sich jemals wieder aufraffen?

Wolfenstein bietet satte Bildschirmaction, hat aber auch seine ruhigen Momente.Wolfenstein bietet satte Bildschirmaction, hat aber auch seine ruhigen Momente.

Er kann! Denn die Pflegerin Anja kümmert sich fürsorglich um den verletzlichen Hauptdarsteller. Ja, Wolfenstein hat auch seine ruhigen und emotionalen Momente! Doch diese währen nur kurz. Denn die Nazi-Schergen stehen bereits vor der Tür und löschen alle Patienten aus.

Gerade im letzten Moment kommt Blazkowicz zu vollem Bewusstsein und erledigt herumballernde Soldaten mit einem Messer. Mit alter Stärke geht's wieder los: Ihr schlagt euch durch das Krankenhaus, vorbei an blutüberströmten Leichen. Aus vollen Rohren ballert ihr euch bis zum malerischen Vorgarten.

Doch auch hier habt ihr keine Ruhe, schließlich sucht ihr verzweifelt nach eurer Seelsorgerin Anja. Nicht einfach, wenn Nazisoldaten und Flugdrohnen euch mit Sperrfeuer eindecken. Letztlich geht der Plan auf: Ihr findet Anja und rast mit dem nächsten Fluchtwagen los. Hier endet das Probespiel leider.

Zwischen alt und neu

Bereits der vielschichtige Einstieg macht klar, dass Wolfenstein zweigleisig fährt. Dazu Kreativ-Direktor Jens Matthies: "Das Spiel schlägt eine Brücke zwischen klassischer Serienballerei und modernem Ego-Shooter."

Mit Scharen von Gegnern liefert ihr euch klassische Ego-Action.Mit Scharen von Gegnern liefert ihr euch klassische Ego-Action.

Dennoch bietet es viel klassische Action, auch wenn verschiedene Vorgehensweisen möglich sind. Wolfenstein - The New Order ist aber beileibe kein Schleichspiel, denn die wachsamen Gegner bemerken schnell euer Treiben und dann geht der Tanz los.

Und dieser hat es in sich: "Wir wollen viel mehr Bewegung in den Ballereien, deshalb kommen Gegner auch aus allen Richtungen. Und wir haben scheissviele Gegner", so Matthies.

Für Deutschland passt Bethesda den heiklen Spielinhalt an. Sprich: Die Nazis heißen hierzulande das "Regime", auch alle verfassungswidrigen Symbole sind eliminiert. Den Machern ist die Gratwanderung mit der vorhandenen Nazi-Thematik bewusst. Allerdings soll der Action-Anteil ungeschnitten bleiben.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein - New Order (Übersicht)