10 weitere Arbeitsplatzsimulatoren ... und mancher macht sogar Spaß - Platz 4: Robot Vacuum Simulator 2013, Platz 3: Der Planer - Landwirtschaft

(Special)

Platz 4: Robot Vacuum Simulator 2013

Auf den vorherigen Seiten habt ihr sicher gemerkt, dass es sie gibt: Die unterhaltsamen Simulatoren mit einer hübschen Grafik und einer unterhaltsamen Spielmechanik.

Aber auf jede gute Entwicklung scheint ein Dutzend grottenschlechter zu kommen. Der Robot Vacuum Simulator 2013 scheint auf den ersten Blick zur zweiten Kategorie zu gehören.

Im Robot Vacuum Simulator 2013 steuert ihr einen kleinen Staubsauger.Im Robot Vacuum Simulator 2013 steuert ihr einen kleinen Staubsauger.

Entwickler Stolidus Simulations holt mit dem Spielnamen wirklich alles heraus. Statt einem Roboter im Weltraum steuert ihr hier einen selbstständigen Staubsauger (auch als „Roomba“ bezeichnet).

Mit der Geschwindigkeit einer querschnittsgelähmten Schildkröte tuckert ihr durch eine kleine Wohnung. Euer Ziel ist es Wohn-, Schlaf- und Esszimmer von Wollmäusen zu befreien.

Solltet ihr nicht aufgrund des Adrenalinschocks vom Stuhl gekippt sein, habt ihr das Spiel nach circa 15 Minuten komplett durchgespielt. Denn es gibt nur einen Level.

Wer nach mehr Action lechzt, der kann sich noch mit einem Kumpel in den Duell-Modus stürzen. Hier tragen ein roter und blauer Roomba ein Wettrennen aus.

Ihr fragt euch sicher, ob das ein Scherz sein soll. Die Antwort lautet „ja“. Stolidus Simulations erlaubt sich mit dem Robot Vacuum Simulator 2013 einen Seitenhieb auf die schiere Flut an grottigen Simulatoren, für die viele Leute sogar noch Geld auf die Ladentheke legen. Daher könnt ihr den Robot Vacuum Simulator 2013 auch kostenlos auf der Internetseite des Entwicklers herunterladen.

Platz 3: Der Planer - Landwirtschaft

Felder bestellen, Maschinen pflegen, Kühe züchten - im Strategiespiel Der Planer - Landwirtschaft habt ihr alle Hände voll zu tun.

In Der Planer - Landwirtschaft betreibt ihr auch Viehzucht.In Der Planer - Landwirtschaft betreibt ihr auch Viehzucht.

Ihr übernehmt die Leitung des maroden Bauernhofs eures verstorbenen Opas. Da der Gute in seinen letzten Jahren nicht gerade vorteilhaft gewirtschaftet hat, ist es um den Betrieb zunächst schlecht bestellt.

Aus diesem Grund errichtet ihr Unterkünfte für neue Mitarbeiter, baut eine Garage für eure Landwirtschaftsmaschinen und pflanzt einen Kuhstall in die Landschaft.

Damit der Bauernhof langfristig Gewinn abwirft, seht ihr zu, dass alle Rädchen ineinander greifen. Also, dass beispielsweise der Mechaniker in der Garage zu Werke geht und nicht im Stall beschäftigt ist. Oder ihr ruft den Tierarzt, wenn eine eurer wertvollen Kühe krank wird.

Die Landwirtschafts-Simulation von Hersteller Rondomedia hat tatsächlich einiges auf dem Kasten. Das bewährte Spielprinzip ist stimmig umgesetzt, die Grafik passabel.

Weiter mit: Platz 2: Le Tour de France 2013, Platz 1: The Hunter 2014

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht