Top 10 Download Spiele - Folge 44 - Attack of the Friday Monsters! + Shadowrun Returns

(Special)

Attack of the Friday Monsters! A Tokyo Tale (3DS, ca. 8 Euro)

Worum geht's? Attack of the Friday Monsters! A Tokyo Tale ist das letzte Spiel in Level 5s Reihe Guild 02. Trotz des martialisch anmutenden Titels verzichtet das Spiel komplett auf Action. Ihr erlebt mit einem kleinen Jungen namens Sohta einfach einen sommerlichen Freitag Nachmittag im Tokyo des Jahres 1971.

Der kleine Sohta hat einen wunderbar naiven Blick auf die Welt.Der kleine Sohta hat einen wunderbar naiven Blick auf die Welt.

Ihr erkundet euren kleinen Stadtteil, freundet euch mit anderen Kindern an, spielt mit denen ein einfaches, aber spaßiges Sammelkartenspiel und geht dem Geheimnis der Monster auf den Grund, die jeden Freitag erscheinen. Ob die etwas mit dem hiesigen Fernsehsender zu tun haben?

Attack of the Friday Monsters! A Tokyo Tale ist kein sonderlich langes und auch kein sehr komplexes Spiel, überzeugt aber mit seiner liebevollen Präsentation, der herzerwärmenden Geschichte und schafft es so, den Spieler in hochgradig nostalgische Stimmung zu versetzen. Vielleicht nicht gerade für das Tokyo der frühen 70er Jahre, ganz sicher aber für die eigene Kindheit und heiße Sommernachmittage.

Fazit: Liebevoll präsentiertes Abenteuer für alle, die gerne auch mal auf wilde Action verzichten.

Shadowrun Returns (PC, ca. 19 Euro)

Worum geht's? Nach Leisure Suit Larry Reloaded ist mit Shadowrun Returns wieder ein Kickstarter-Projekt fertig und veröffentlicht.

Für Shadowrun-Verhältnisse ist die Grafik manchmal etwas zu sauber.Für Shadowrun-Verhältnisse ist die Grafik manchmal etwas zu sauber.

Manch einer mag sich an der etwas sterilen Grafik oder dem unflexiblen Speichersystem stören, für Freunde der Welt von Shadowrun oder früherer Episoden auf Computer und Heimkonsole ist Shadowrun Returns aber genau das Spiel geworden, auf das sie gehofft haben.

Das PC-Abenteuer punktet mit einem gelungenen Kampfsystem, toll geschriebenen Dialogen und einer spannenden Welt. Und das Beste: Mit im Lieferumfang befindet sich auch ein extrem flexibler Editor, mit dem ihr eigene Abenteuer erstellen könnt. Ihr dürft euch schon darauf freuen, was erfahrene Spielleiter damit alles aus dem Hut zaubern.

Fazit: Klassisches Computerrollenspiel, das grafisch zwar etwas steril wirkt, inhaltlich aber voll überzeugt.

Weiter mit: Brothers + Earthbound + Uffruppe mit Duck Tales

Tags: Retro   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht