Vorschau CoD Ghosts - Beweg dich!

Ich kann dich hören!

Nicht nur an der Grafik und den Spieloptionen haben die Entwickler kräftig geschraubt. Auch der Geräuschkulisse haben sie eine Generalüberholung gegönnt. Mit den passenden 5.1 Kopfhörern oder einer entsprechenden Heimanlage, taube Nachbarn vorausgesetzt, erklingt die Kriegskulisse von Maschinengewehrsalven, Bombeneinschlägen und Querschlägern so satt wie nie.

Sturmgewehr, Maschinenpistolen, Drohnen - Ein typisches Feuergefecht in Call of Duty - Ghosts.Sturmgewehr, Maschinenpistolen, Drohnen - Ein typisches Feuergefecht in Call of Duty - Ghosts.

"Um ein realitätsnahes Erlebnis zu erschaffen, haben wir uns auch ausgiebig um den Klang gekümmert", meint Mark Rubin. "Wir haben die Geräusche der Waffen so angepasst, dass diese in jeder Umgebung authentisch klingen."

Das bedeutet, dass ein Schuss oder eine Explosion im freien Feld anders klingt, als beispielsweise in einem geschlossenen Raum oder einem engen Gang. Weiterhin ist durch den optimierten Klang auch eine bessere Ortung von Gegnern möglich.

Die Richtung, aus der die Schritte von Gegnern kommen, ist deutlich erkennbar. Und wenn eine Kugel knapp an einem Soldaten vorbeifliegt, ist der Standort des Schützen klar auszumachen. Zusammen mit dem gewohnt dichten Klangteppich einer Call-of-Duty-Schlacht, sorgen die Verbesserungen für zusätzliche Spannung.

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Beweg dich!

Die typische Call-of-Duty-Karte ist vom Umfang her eher überschaubar und die Kämpfe finden auf engem Raum statt. Das trifft bis auf "Whiteout, die eher untypisch weitläufig und stark verwinkelt ist, auch auf die angespielten Schlachtfelder zu. Um den Spielfluss hoch zu halten, hat Infinity Ward neue Bewegungsmöglichkeiten und Animationen integriert.

Anspielen mit Stil: Gut 100 Xbox-360-Stationen stehen bereit.Anspielen mit Stil: Gut 100 Xbox-360-Stationen stehen bereit.

Manteling: Eine Mischung aus Springen und Schießen. Ihr könnt so in einer flüssigen Bewegung über ein Hindernis springen und gleichzeitig den Gegner unter Feuerbeschuss nehmen. Funktioniert auch, wenn ihr von Hausdach zu Hausdach sprint.

Knee Slide: Ihr rutscht auf den Knien auf eine Deckung oder einen Gegner zu und könnt dabei aus allen Rohren ballern. Sehr effektiv für Überraschungsangriffe.

Contextual Lean System: Ihr seid hinter einer Deckung und wollt schauen was vor sich geht? Kein Problem: Drückt euch einfach an die Deckung und euer Soldat lehnt sich automatisch vor und linst um die Ecke. Ohne die Sorge, Treffer einzustecken.

Weiter mit:

Tags: Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)