Vorschau - Schwingt die Klinge & Auf wilder Jagd, Fakten und Meinung

Schwingt die Klinge

Geralt ist vor allem für eines bekannt: seine Kampfkünste. Im dritten Teil erwarten euch wieder anspruchsvolle Duelle, die diesmal deutlich flüssiger vonstatten gehen. Ihr greift flugs auf Schwert und Magie zu, ohne das Geschehen zu unterbrechen.

Mit Schwert und Feuerzauber beharkt ihr so manchen Widersacher.Mit Schwert und Feuerzauber beharkt ihr so manchen Widersacher.

Der Hexer verfügt wieder über fünf Begabungen, vom Feuerball über Lähmung bis zur Gedankenkontrolle. Und die sind dank fieser Kreaturen allerorten auch schnell gefordert. Außerdem entwickelt der Held jedes seiner drei Talente Schwertkampf, Alchemie und Hexerei in zwei wählbare Richtungen.

Letztlich nutzt Geralt jede seiner Fähigkeiten, um den besagten Bossgegner - ein "Fiend"-Hirschmonster - auszuschalten. Dieses spannt nämlich immer wieder Illusionsmagie über die Kampfarena, um die Sicht zu trüben und eurem Blick zu entgehen.

Passt genau auf, dass es euch nicht in den Rücken fällt. Gezielte Schwerthiebe und beständiges Ausweichen sind hier der Schlüssel zum Erfolg.

Auf wilder Jagd

Letztendlich sollte sich Geralt gut auf seine Kämpfe und die Jagd vorbereiten. Mittels wachsender Monsterdatenbank informiert er sich über die Schwachpunkte des Gegners. Um die Spur aufzunehmen, verfügt er über die Hexersicht, mit der verdächtige Dinge, Fährten und Monster rot erscheinen.

Die Wildnis in Witcher 3 ist nicht immer so friedlich.Die Wildnis in Witcher 3 ist nicht immer so friedlich.

Harmlose und aggressive Tiere reagieren auf Wetterwechsel sowie Tag und Nacht. All das solltet ihr bei den nächsten Wildjagd einkalkulieren. So folgt ihr den Spuren der Biester und erwischt sie möglichst auf dem falschem Fuß.

Kurzum hinterlässt die Welt von Witcher bereits jetzt einen grandiosen Eindruck. Optisch entfesselt das Spiel gleichermaßen bedrohliche Wetterumschwünge und bezaubernde Aussichten. Flora und Fauna wirken lebensecht wie bei kaum einem anderen Spiel mit offener Welt.

Zudem versprechen die Entwickler, dass der dritte Teil 35mal so groß wie der Vorgänger ist. Wie gut, dass ihr mit Ross und Schnellreise-System unterwegs seid. Zufallsbegegnungen und -ereignisse sowie massig Nebenmissionen sollten euch dabei unzählige Stunden beschäftigen.

Fakten:

  • offene Spielwelt mit vielen Freiheiten
  • jedes Gebiet mit eigenen Landschaftsmerkmalen
  • viele Bewohner und Tiere bevölkern die lebendige Umgebung
  • massig Nebenmissionen
  • über 80 Monsterarten
  • über 100 Stunden Spiellänge
  • letzter Teil mit Geralt als Protagonist
  • Spielerentscheidungen beeinflussen den Verlauf der Geschichte
  • verbessertes Kampfsystem und Kameraführung
  • Spielstand des Vorgängers am PC übertragbar
  • erscheint voraussichtlich 2014 für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360

Meinung:

Nicht weniger als die nächste Generation des Rollenspiels erwartet euch hier. Aber nur wenn die Entwickler ihre Hausaufgaben machen. Sprich: Eliminieren sie (anders als bei den Vorgängern) die Mehrzahl der Spielfehler? Oder schlagen sich Spieler mit spielerischen Sackgassen und "Patches" herum?

Sollte alles klappen, ist Witcher 3 aber ein Rollenspiel-Schwergewicht, das vielleicht sogar die Elder-Scrolls-Welten in ihre Schranken weisen könnte. Denn die opulente offene Welt, die lebendigen Charaktere und die fordernden Monster sind genau der Stoff, aus dem Rollenspiel-Träume sind.

Leider konnte ich das Machwerk selbst noch nicht anspielen, um über Steuerung, Kamera und Spielablauf genauer zu urteilen. Das Gezeigte überzeugt jedoch auf voller Linie. Hier hat Entwickler CD Projekt Red ein glühend heißes Spielspaß-Eisen im Feuer. Hoffentlich kann er es bis zum Erscheinen auch perfekt schmieden.

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Vorschau-Übersicht