Fifa 14 oder PES 2014 - Wer gewinnt die Vorausscheidung? - Grafik und Spielmodi

(Special)

Die Grafik: Audiovisuelle Reize im Fußball

Optisch macht sich bei Fifa 14 zunächst eine leichte Ernüchterung breit. Die Spielermodelle wirken exakt wie im Vorgänger - dafür sind mehr 3D-Aufnahmen von Spielergesichtern dabei. Auch am pixeligen Publikum hat sich nichts verbessert. Dafür gibt es - durch die neuen Schuss- und Dribblingtechniken bedingt - deutlich flüssigere Animationen deren Übergange weniger abgehackt wirken. Fangesänge gibt es ein paar mehr und alle bewegen sich nach wie vor auf allerhöchstem Niveau und erzeugen eine Gänsehaut-Atmosphäre.

PES 2014 verbessert sich atmosphärisch vor allen Dingen dank emotionaler und imposanter Anhänger-Choreographien.PES 2014 verbessert sich atmosphärisch vor allen Dingen dank emotionaler und imposanter Anhänger-Choreographien.

PES 2014 schließt dank des neuen Grafik-Gerüsts Fox-Engine grafisch zu Fifa 14 auf - und hat in Bezug auf die Spielergesichter wortwörtlich die Nase vorn. Fältchen, Adern oder Schweiß finden Platz in den Gesichtern, beim Torjubel sowie bei Niederlagen gibt es authentische Mimik.

Neben den im Laufe des Spiels immer mehr verschmutzenden Trikots fallen vor allen Dingen die überarbeiteten Animationen auf. Keine Roboter mehr, sondern authentische Ballannahmen, flinke Drehungen und dank dem "PES-ID-Feature" erkennt ihr Spieler an ihren Laufstilen. Cristiano Ronaldo stolziert über den Platz, Arjen Robben bewegt sich wuselig an der Außenseite entlang.

Die bis dato schwächelnden Fangesänge sollen nach Vorstellung von Produzent Hatsumi "indirekt von allen Spielern dieser Welt verbessert werden können. Dank des neuen Editors und weiterer Funktionen, ist es leichter, seine selbst eingefügten Inhalte mit anderen Nutzern zu teilen."

Die Spielmodi: Was, wer und wie?

Neben der virtuellen Bundesliga und ganzen Saisons als Trainer, Manager oder Spieler, gibt es in Fifa 14 neue Fähigkeiten-Spielchen (sogenannte Skill-Games) und einen rundum erneuerten "Ultimate-Team-Modus".

Diesen, nach Aussage von Electronic Arts beliebtesten Modus erweitern die Entwickler um so genannte Chemie-Stile. Soll heißen: Harmonieren zwei Stürmer und ergänzen sich, profitieren beide von erhöhten Fähigkeiten-Werten. Klingt in der Theorie gut - ist unmittelbar im Spiel aber noch kaum wahrnehmbar. Dafür sind noch mehr Testspiele nötig.

Brandneu: Eine Erweiterung des Ultimate-Team-Modus' stellen die Legenden dar. "Exklusiv auf Xbox 360 und Xbox One verstecken sich in manch erhaltenen oder erworbenen Spielerkarten-Paketen solche Fußballlegenden wie Pelé, Marco van Basten oder Lothar Matthäus", führt Produzent Rutter weiter aus. Diese können dann gemeinsam mit aktuellen Stars wie Messi oder Bastian Schweinsteiger in einer Mannschaft spielen.

Wie immer sind auch alle wichtigen Lizenzen von Ligen und Nationalmannschaften integriert. Mehr geht kaum!

Fifa 14 wartet wie seine Vorgänger mit komplett lizenzierten Mannschaften, Trikots und Spielern samt Originalnamen auf. Die aktuellen Trikots dieser Saison integrieren die Entwickler aktuell noch.Fifa 14 wartet wie seine Vorgänger mit komplett lizenzierten Mannschaften, Trikots und Spielern samt Originalnamen auf. Die aktuellen Trikots dieser Saison integrieren die Entwickler aktuell noch.

Bis jetzt bietet die spielbare Version von PES 2014 keinerlei Möglichkeiten, die unterschiedlichen Spielmodi anzutesten. Es ist aber davon auszugehen, dass ihr euch im Meisterliga-Modus wieder mit einer Mannschaft bis an die Spitze spielt. Als werdende Legende startet ihr mit einem selbst erschaffenen Spieler eine Fußballer-Karriere und im Club-Boss-Modus seid ihr der Präsident eines Vereins.

Bereits bestätigt sind die Lizenzen für die Champions League, Europa League und die Copa Libertadores. Allerdings beinhalten die Lizenzen nicht gleichzeitig die teilnehmenden Mannschaften. So ist es Fakt, dass Borussia Dortmund als Champions-League-Finalist nicht im Spiel enthalten ist.

Als deutsche Mannschaften sind Rekordmeister Bayern München, Bayer Leverkusen und der FC Schalke mit dabei. Zusätzlich gibt es die holländische, französische und spanische Liga komplett lizenziert. Italiens Serie A und die Premier League aus England sind nur teillizenziert - manche Logos fehlen, manche Namen stimmen nicht.

Weiter mit: Menüs und Online-Modi

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht