Top 10 Download-Spiele - Folge 45 - Spelunky, Shelter

(Special)

Spelunky (PS3, Vita, ca. 15 Euro)

Worum geht's? In Spelunky erforscht ihr wie früher bei Rick Dangerous mit einem Abenteurer geheimnisvolle Ruinen und Höhlen voller Schätze und Gefahren. Wie Indiana Jones seid ihr mit einer Peitsche bewaffnet. Damit und ein paar Extras wehrt ihr euch gegen Schlangen und andere Gegner.

![Lasst euch nicht von der kindlichen Grafik täuschen!]spelunky.jpg "Lasst euch nicht von der kindlichen Grafik täuschen!")

Kommt wieder einmal die große Felskugel angerollt, gebt ihr besser Fersengeld. Der Clou bei Spelunky: Das Spiel generiert die Levels zufällig und bietet so immer wieder frische Herausforderungen und etwas Neues zu entdecken.

Wenn euch der hohe Schwierigkeitsgrad nicht schreckt, habt ihr im Solo-Modus oder mit menschlichen Mitspielern eine Menge Spaß.

Fazit: Gelungene Abenteuer-Hüpferei mit zufällig generierten Levels. Für Vita- und PS3-Spieler dank Cross-Buy ein Schnäppchen!

Shelter (PC, ca. 9 Euro)

Worum geht's? Nach dem kniffligen Pid geht der schwedische Entwickler Might & Delight mit seinem zweiten Spiel Shelter ganz neue Wege. Hier geht es um den Überlebenskampf einer Dachsmutter und ihrer Jungen in der Wildniss.

Shelter überrascht mit einem ganz eigenen Grafikstil.Shelter überrascht mit einem ganz eigenen Grafikstil.

Shelter setzt auf einem ungewöhnlichen, kantigen, aber gleichzeitig auch ausdrucksstarken Grafikstil und verzichtet fast völlig auf Erklärungen. Ihr durchquert mit eurer Dächsin und ihrem Nachwuchs Level um Level. Dabei achtet ihr darauf, dass die Kleinen stets gut gefüttert sind und vor allem nicht anderen Jägern, wie Greifvögeln, zum Opfer fallen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Schnell baut ihr eine starke Bindung zu den kleinen auf und fühlt euch tatsächlich schlecht und schuldig, wenn ihr einen der Fünf verliert. Shelter ist nicht nur spielerisch und grafisch ein überzeugendes Überlebens-Abenteuer mit beeindruckenden Szenen, es ist auch ein emotional mitreißendes Spiel - eben genau das, was ein gutes, innovatives Indie-Spiel ausmacht.

Fazit: Der Überlebenskampf der Dachsfamilie in der Wildnis ist ein wunderschönes, hochemotionales Spielerlebnis.

Weiter mit: Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows, Ittle Dew

Tags: Fantasy   Anime  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht