Vorschau South Park - Stab der Wahrheit - Rollenspiel in Comic-Optik

Dildos als Waffen

Was, Dildos? Keine Sorge, die Kämpfe bestehen nicht nur aus Dildo-Gekloppe! In den Schlachten macht ihr rundenbasiert eure Gegner fertig. Dabei stehen euch einige Fertigkeiten zur Verfügung.

Mit dem Kopf Gegner umhauen. Das hat Stil.Mit dem Kopf Gegner umhauen. Das hat Stil.

Ihr könnt euren Hammer der Gerechtigkeit (und damit ist wirklich ein Hammer gemeint!) herausholen und ihn in den Schritt eines Gegners pfeffern. Oder ihr nehmt klassisch wie in Demon's Souls euer Schwert und siegt damit. Oder ihr verkloppt die Leute mit einem Dildo, das ist doch viel stilvoller.

Natürlich gibt es auch Spezialattacken, die Mana-Punkte verbrauchen. Die fügen euren Feinden mehr Schaden zu und sehen dabei lustig aus. Ihr schießt einen Baseball auf die Personen und werft den Schläger gleich hinterher oder ihr setzt euch einen Helm auf und rennt die Feinde wie ein Bulle um.

Dieses Video zu South Park - Stab der Wahrheit schon gesehen?

Rollenspiel in Comic-Optik

Magie gibt es übrigens auch im Spiel. Naja, zumindest beschreiben das die Entwickler so. Die Magie beschränkt sich auf einen Furz. Ihr haltet dann ein Feuerzeug hin und brennt damit die Gegner nieder. Krass!

In South Park geht's hart zu.In South Park geht's hart zu.

Klar, South Park erfindet das Genre nicht neu und borgt sich aus bekannten Spielen wie Final Fantasy einiges aus. Aber die Kämpfe stimmen mit dem South-Park-Humor überein und sehen spaßig aus. Hoffentlich gibt es auch genug Abwechslung und Herausforderungen. Auch wenn brennende Fürze und Dildoschläge lustig sind, auf längere Zeit ist das doch eher monoton.

Mehr wollen die Entwickler bislang nicht verraten. Ob ihr euren Charakter wie in einem typischen Rollenspiel stufenweise verbessert und welche Spezialattacken euch noch erwarten, ist nicht bekannt. Wie lange der Spielspaß dauern wird? Dazu gibt es ebenfalls keine Aussage, zumindest soll das Spiel länger als eine Episode der Serie sein.

Fakten:

  • bekannte Gesichter der South Park-Serie in einem Rollenspiel
  • South-Park-Macher Trey Parker und Matt Stone sind für die Geschichte verantwortlich
  • Held mit etlichen Kleidungskombinationen
  • rundenbasierte Kämpfe
  • verrückte Attacken wie brennende Fürze, Schläge mit Dildos oder dem Hammer der Gerechtigkeit
  • originale Synchronsprecher der Serie an Bord
  • Optik wie in der Serie
  • erscheint voraussichtlich Ende 2013 für PC, PS3 und Xbox 360

Meinung von Sandra Friedrichs

Ich habe mich schon eine Weile gefragt, warum sich noch keiner getraut hat, South Park ein so irres Spiel zu widmen. Hier ist es nun. Stan, Kyle und Co. kämpfen sich als Möchtegernzauberer durch Gegnermassen mit angeklebten Elfenohren. Es sieht schon jetzt lustig aus und ich habe fast das Gefühl, eine interaktive Episode der Serie zu spielen.

Spielerisch wird South Park aber keinen Meilenstein setzen. Die Entwickler verwenden lediglich alte Spielkonzepte und verbessern kaum etwas daran. Das ist aber nicht schlimm, denn dafür sind der Humor und die stimmige Inszenierung toll. Das ist für mich Grund genug, der Veröffentlichung entgegenzufiebern.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - South Park - Der Stab der Wahrheit

Alle Meinungen

South Park - Stab der Wahrheit (Übersicht)