10 Intros aus der Hölle: Von schräg bis schrecklich - Tales of Destiny, Zelda - Der Zauberstab von Gamelon, Flight of the Amazon Queen

(Special)

Tales of Destiny (PlayStation)

Halt, langsam! Packt die Fackeln und Mistgabeln weg! Es gibt einen guten Grund, warum sich Tales of Destiny auf dieser Liste befindet. Denn eigentlich ist das Intro richtig, richtig gut. Aber für die Veröffentlichung in den USA (nach Europa kam das Spiel nie) hat Namco 1998 einen veritablen Bock geschossen.

Tales of Destiny ist ein klassisches Rollenspiel im SNES-Stil.Tales of Destiny ist ein klassisches Rollenspiel im SNES-Stil.

Seit den ersten 16Bit-Episoden ist die Tales-Serie für ihre Pop-Intros ebenso berühmt wie berüchtigt. Dummerweise war es 1998 noch gang und gäbe, solche Elemente für West-Versionen komplett zu entfernen.

Das Intro blieb dabei zwar erhalten, aber die Musik wurde gegen belanglose, pseudo-epische Klänge aus der Feder von Tommy Tallarico ausgetauscht, die einfach beliebig die Ereignisse auf dem Bildschirm zu untermalen scheinen. Ohne jede Dynamik, ohne nennenswerte Motive... Austauschbare Gebrauchsmusik eben.

Jetzt seht euch dazu im Vergleich mal das japanische Intro danach an. Die Bilder sind genau die selben, aber durch den Popsong entwickeln sie eine völlig andere Dynamik. Während ihr das US-Intro ein-, bestenfalls zweimal anseht und es danach konsequent überspringt, stimmt der japanische Vorspann immer wieder überzeugend auf das Fantasy-Abenteuer ein.

Zelda - Der Zauberstab von Gamelon (CDi)

Eigentlich erübrigt sich zu Phillips Zelda-Spielen für die Multimedia-Konsole CDi jedes Wort. Die Spiele entstanden lediglich, weil Phillips aus diversen Gründen das Recht hatte, ein paar Nintendo-Marken auf dem CDi zu veröffentlichen.

Zelda als Heldin? Super! Aber diesem Spiel? Naja...Zelda als Heldin? Super! Aber diesem Spiel? Naja...

Die beiden Zeldas - Zelda - Der Zauberstab von Gamelon und Link - Die Fratzen des Bösen entstanden ohne jegliches Einwirken von Nintendo und gelten heute als schwarze Schandflecke in der Seriengeschichte.

Aber mal ehrlich, ganz so furchtbar sind die beiden Spiele gar nicht - wirklich schlimm sind in erster Linie die Intros. Die wirken, als wären sie billig in MS-Paint erstellt und sind inhaltlich so... doof, dass der Fremdschäm-Faktor wächst und wächst.

Was die Sache noch seltsamer macht, ist die gerade für diese Zeit (beide Spiele erschienen 1993) überraschend professionelle Synchro. Irgendwie passt hier einfach nichts richtig zusammen.

Flight of the Amazon Queen (PC)

Habt ihr schon Mal von einer Talkie-Version gehört? Oder einem sogenannten Speach-Pack? Dann herzlichen Glückwunsch - ihr seid offiziell alt. Als die CD-Rom aufkam, boten Hersteller viele klassische Adventures sowohl auf Diskette, als auch auf CD an - letztgenannte Versionen dann meist mit durchgehender Sprachausgabe. Bei anderen Spielen konntet ihr für relativ wenig Geld eine Erweiterung auf Diskette erwerben, die zumindest einen Teil der Dialoge vertonte.

Heute ist das Abenteuer kostenlos zu haben.Heute ist das Abenteuer kostenlos zu haben.

Entwickler wie Lucasarts oder Sierra betrieben bei diesen Vertonungen oft vergleichsweise viel Aufwand. Andere... nicht so sehr. Was aber Flight of the Amazon Queen bietet, das schlägt dem Fass den Boden aus - die Dialoge sind mit einer Betonung heruntergeleiert, die selbst dem Erstklässler beim Krippenspiel an ersten Advent noch peinlich wäre.

Immerhin sind die Sprecher im Vorspann dann auch unter "Sprachkünstler" aufgeführt. Denn was sie da produziert haben, das ist tatsächlich ein echtes Gesamtkunstwerk.

Weiter mit: BMX XXX, Jonny Moseley Mad Trix, Savage Skies

Inhalt

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht