Top 10 iPhone - Folge 023 - Ultima Forever & Asphalt 8 - Airborne

(Special)

Ultima Forever

Ultima gehört seit über drei Jahrzehnten zu den Urgesteinen der Rollenspielszene. Electronic Arts wagt sich nun an die Mammutaufgabe, die Serie in ein mobiles "Free to play"-Korsett samt Online-Anbindung zu quetschen. Das Ergebnis nennt sich Ultima Forever und kann in großen Teilen sogar die Erwartungen erfüllen.

Genrestandard: In zahlreichen Kerkern plättet ihr Gegner auf Knopfdruck und leert Schatzkisten.Genrestandard: In zahlreichen Kerkern plättet ihr Gegner auf Knopfdruck und leert Schatzkisten.

Den Schwerpunkt setzt das Spiel mit seiner riesigen Oberwelt namens Britannia auf das Leerräumen von Kerkern. Nach der Charaktererstellung nehmt ihr schnell allerlei Aufträge von Bewohnern an, die oft in Kerkern münden. Mittels Tastendruck läuft euer Held zum Zielpunkt und greift situationsbedingt jeden Gegner an. So arbeitet ihr euch bis zum Boss vor und löst zwischendrin auch Schieberätselchen.

Als Lohn erhaltet ihr Bronze-, Silber- und Goldschlüssel, die als Währung und als Tauschgut an Schatzkisten für zufällige Objekte dienen. Hier greifen die In-App-Käufe, denn Goldschlüssel könnt ihr auch gegen Euro kaufen. Mit ein wenig Geduld ist das unnötig, denn fleißige Kämpfer erhalten auch so genug Beute.

In der Oberwelt trefft ihr ständig auf andere Online-Abenteurer, mit denen ihr gemeinsam auf die Jagd gehen dürft. Allerdings setzt Ultima Forever auch eine durchgängige Onlineverbindung voraus.

spieletipps-Fazit: Kostenlos für unterwegs: Überraschend tiefgründiges Rollenspiel mit nahtlos integriertem Online-Modus und kaum aufdringlichen In-App-Käufen.

Asphalt 8 - Airborne

Hersteller Gameloft will sich mit Asphalt 8 - Airborne wieder die Rennspielkrone aufsetzen. Dazu bauen die Macher der Arcade-Raserei wieder auf Altbewährtes. Ihr rast im Affentempo über neun Strecken von sonnigen Wüstenszenarios bis nächtlichen Stadtausflügen.

Die reaktionsschnelle Steuerung klappt mittels Neigung oder Tasten vorzüglich.Die reaktionsschnelle Steuerung klappt mittels Neigung oder Tasten vorzüglich.

Wie immer ladet ihr durch Schanzen, gekonntes Driften und Überholmanöver eure "Boost"-Leiste auf. So aktiviert ihr im richtigen Moment euren Nitro für maximale Geschwindigkeit. Jede Piste ist mit zahlreichen Abkürzungen gespickt, die ihr euch merken solltet. Denn allzu schnell verspielt ihr einen hart verdienten Vorsprung.

Neben den üblichen Wettfahrten sowie Ausscheidungsrennen gibt's auch neue Spielmodi. Bei "Infiziert" meidet ihr die Ansteckung durch einen Virus-Wagen, denn sonst droht das Spielende. In "Tor-Drift" schleudert ihr gekonnt durch aufgestellte Tore.

47 Lizenzwagen in fünf Rennklassen vom Ford Focus bis zum Bugatti Veyron warten auf eine Ausfahrt. Für Abwechslung sorgen acht Saisons mit 180 Veranstaltungen sowie der Online-Modus für acht Leute oder Geister-Wettfahrten.

spieletipps-Fazit: Vielleicht kein Neustart, aber auch der achte Teil der Reihe überzeugt mit rasantem Fahrstil, gelungenen Action-Einlagen und toller Grafik.

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht