Vorschau Lego Marvel Super Heroes: Superhelden übernehmen Lego

von Sandra Friedrichs (11. September 2013)

Lego Marvel Super Heroes stellt Marvels Superhelden in den Mittelpunkt. Von Iron Man bis Deadpool tummeln sich alle im Klötzchenspiel. Aber was das Spiel neben Superhelden noch zu bieten?

Ghost Rider zeigt, was er kann ...Ghost Rider zeigt, was er kann ...

Die Lego-Spiele sind nicht mehr aufzuhalten. Seit den 90ern schickt die Klötzchenfirma Spiele wie Abenteuer auf der Lego Insel oder Lego Creator ins Rennen und erfreut damit vor allem Kinder. Seit rund zehn Jahren setzt Lego verstärkt auf Lizenzen bekannter Filme und Comics und baut darum ein Action-Spiel mit Steinchenoptik, Hüpfpassagen und verrücktem Humor.

Lego Star Wars, Lego - Pirates of the Caribbean oder auch Lego Batman bleiben diesem Prinzip treu. Lego City Undercover und Lego Batman 2 - DC Super Heroes setzen dagegen auf eine offene Spielwelt.

1 von 31

Eindrücke aus Lego Marvel Super Heroes

Nun möchte Lego Marvel Super Heroes beide Spielprinzipien vereinen und euch bekannte Charaktere aus Film und Comic sowie eine frei begehbare Umgebung mit Action-Elementen bieten.

Rund 150 Marvel-Helden und Schurken

Auch weniger bekannte Charaktere wie der rote Hulk schaffen es ins Spiel.Auch weniger bekannte Charaktere wie der rote Hulk schaffen es ins Spiel.

Diese Mischung geht für die Marvel-Welt gut auf. Schließlich freut ihr euch als Marvel-Kenner, wenn ihr bekannte Gesichter wie Wolverine oder Loki durch eine offene Spielwelt lotst und sich an jeder Ecke Anekdoten zum Marvel-Universum verstecken.

Glücklicherweise beschränken sich die Entwickler nicht nur auf die berühmten Charaktere wie Thor, Hulk oder Iron Man. Klar, die haben Stil und sind dank der erfolgreichen Filme bekannt wie bunte Hunde. Trotzdem wollen die Spielemacher euch mehr bieten. Das Spiel gibt euch die Chance, in die Rolle von über 150 spielbaren Charakteren zu schlüpfen.

Dabei sind nicht nur Gutmenschen wie Spiderman oder Captain America, sondern auch Antihelden und Schurken à la Deadpool, Mr. Doom oder Sandmann. Ebenso könnt ihr euch über weniger prominente Protagonisten freuen. Denn auch Howard the Duck, Squirrel Girl oder Rhino schaffen es ins Spiel.

Kinderfreundliches Fluchen

Nett und höflich fluchen die Charaktere über die Feinde.Nett und höflich fluchen die Charaktere über die Feinde.

Aber macht euch nichts vor, euch erwartet hier ein Kinderspiel. Selbst wenn die Protagonisten vom Aussehen her der Comicvorlage gleichen, ihr Charakter unterscheidet sich. Das wohl deutlichste Beispiel ist hier Deadpool.

Kürzlich erschien das Spiel Deadpool. Es besitzt keine Jugendfreigabe und hält sich strickt an die Comicvorlage. Euch springt ein verrückter Deadpool vor die Kamera, er macht sexistische Witze oder kommentiert seinen Stuhlgang. Das alles macht er bei Lego nicht.

In der entschärften Variante bringt er zwar immer noch platte Kommentare und beleidigt die Taten der Superhelden, allerdings freundlicher und ohne sexistischen Unterton. Im Spiel sind die Protagonisten nur nicht die hellsten, der sexistische Aspekt hingegen fehlt. Diese kindgerechte Inszenierung passt zur Lego-Welt. Ob damit alle Marvel-Anhänger zufrieden sind, sei dahingestellt.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Marvel Super Heroes (Übersicht)