Vorschau Infamous 3 - Neon statt Strom

Alles Gute kommt von oben

Vor allem eine wuchtige Sprungattacke sorgt für Aufsehen: Dabei fliegt der Held in die Höhe, um sich zunächst aufzuladen. Nur um kurz darauf mit voller Wucht auf den Boden zu stürzen und mit einer Rauchbombe alles in der näheren Umgebung zu zerstören.

Ladet euren Spezialangriff auf, um eine tödliche Druckwelle zu erzeugen.Ladet euren Spezialangriff auf, um eine tödliche Druckwelle zu erzeugen.

Optisch gefallen bei den Kämpfen nicht nur die Spezialeffekte wie durch die besagte Druckwelle, sondern auch die flüssigen Animationen. Beispielsweise wenn der Held aus vollem Lauf sich in Rauch verwandelt, nur um kurz darauf einen Gegner zu erledigen.

All die neuen Fähigkeiten erwecken den Anschein, dass ihr euch übermächtig die Stadt untertan macht. Aber weit gefehlt! Denn auch eure Gegenspieler haben dazugelernt und verfügen ihrerseits über Superkräfte.

Letztlich kann Rowe die Kräfte von Gegnern aber klauen und sich zueigen machen. Im weiteren Spielverlauf erhält der Held so überraschende Fähigkeiten. Gleichzeitig eröffnen sich mit den Kräften neue Bereiche, die als Abenteuerspielplatz für den übermütigen Helden dienen. Hoffentlich lassen sich diese ebenso vielseitig einsetzen wie die gezeigte Rauch-Transformation.

Neon statt Strom

Anders als sein Vorgänger nutzt der neue Held nicht mehr Elektrizität als Energiequelle, sondern Neon. Dieses Edelgas sammelt er aus Leuchtstoffröhren. Gut, dass Seattle vor Werbung an Häuserwänden strotzt. Denn so holt sich Rowe allenorten neue Energie für seine Superkräfte.

In Rauchform überrascht ihr Wachen oder schleicht euch vorbei.In Rauchform überrascht ihr Wachen oder schleicht euch vorbei.

Und Energie hat Rowe bitter nötig, denn nur so nutzt er seine erste Superkraft effektiv. Wie schon erwähnt, kann er sich kurzzeitig in Rauch auflösen, um Gegnern auszuweichen oder unbemerkt an Wachen vorbeizuschlüpfen.

Ebenso gelangt er auf diese Weise durch Gitter, Zäune oder Lüftungsschächte. So erreicht der Held unbemerkt das Dach eines Hauses und schafft sich selbst Abkürzungen.

Mit seinen Superkräften schwingt sich Rowe auch in luftige Höhen und muss nicht wie wir Normalos zu Fuß zum nächsten Missionsziel laufen. Schließlich verfügt er über Arme, die er schnell in Flammenwerfer verwandelt. Mit diesem "Raketenantrieb" überbrückt er Abgründe und Häuserwände.

Neuartige Steuermethoden

Trotz neuer Fähigkeiten versprechen die Entwickler von Sucker Punch eine vereinfachte Steuerung. So kommen auch Serienneulinge schnell ins Spiel hinein.

Für einen Meuchelmord schleicht ihr heran und erledigt den Gegner mit der richtigen Geste am Touchpad.Für einen Meuchelmord schleicht ihr heran und erledigt den Gegner mit der richtigen Geste am Touchpad.

Immer wieder kommt dabei der Dualshock 4 ins Spiel. Denn diesen nutzt ihr auch für Schleichattacken. Mittels korrekter Geste auf dem Touchpad erledigt ihr Gegner hinterrücks, bevor sie etwas mitbekommen. Auf ähnliche Weise lassen sich Gegenstände per Telekinese anheben wie beispielsweise überschwere Generatoren, die ihr dann mit gezielten Schlägen ausschaltet.

Warum ihr dabei aber nicht einfach einen der Controller-Knöpfe drücken könnt, bleibt wohl ein Geheimnis der Entwickler. Für eingehende Anrufe an den Helden nutzt das Infamous außerdem die integrierten Lautsprecher am Pad. Hoffentlich erweisen sich diese nett gemeinten Steuermethoden nicht als unnötige Gimmicks, so wie damals die Sixaxis-Steuerung zum PS3-Start.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Open World   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous 3 (Übersicht)