Vorschau HdRO Helms Klamm - Endspiel-Inhalte für Jedermann

Endspiel-Inhalte für Jedermann

Die Hornburg ist einer der Orte, an dem weitere Inhalte auf fortgeschrittene Spieler warten. Die Schlacht selbst ist ab Stufe 95 zugänglich, das System des „Hochskalierens von Charakteren“ ermöglicht jedoch die Teilnahme ab Level zehn.

Die Hornburg erhebt sich in riesigem Ausmaß am Rande der Berge. Hier warten später tausende Gegner auf euch.Die Hornburg erhebt sich in riesigem Ausmaß am Rande der Berge. Hier warten später tausende Gegner auf euch.

Hierbei werden Eigenschaften, Fertigkeiten und Ausrüstung hochskaliert, so dass sie auch im Anfangsstadium konkurrenzfähig sind. Ein solcher Charakter besitzt aber nie die Stärke eines „echten“ Stufe-95-Spielers. Durch das Orden-System ist es jedoch möglich, trotzdem einen erheblichen Anteil am Ausgang des Kampfes zu haben.

Zwar besitzt diese Schlacht im Gegensatz zu herkömmlichen Schlachtzügen nur eine Schwierigkeitsstufe, das Orden-System ist als Belohnung jedoch so gestaffelt, dass sich verschiedene Leistungsebenen und somit Schwierigkeitsstufen bilden. Die Orden bekommt ihr für das Erreichen einen Zwischenziels. Darüber hinaus gibt es weiterhin Zeichen, Medaillen und Siegel.

Ihr könnt die Instanzen sowohl alleine als auch in Partnerversion (30 Minuten Spieldauer) spielen. Ausgewählte Instanzen sind zudem als Gruppe (60 Minuten Spieldauer) – bestehend aus drei, sechs oder zwölf Spielern – zugänglich.

Flexible Spezialisierungswege

Richtige Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe wird es jedoch genauso wenig geben wie Sitzungsspiele. Ob die Entwickler später Sperrzeiten einführen, ist ungewiss. Bisher könnt ihr euch Tag für Tag durch die actionreiche Schlacht prügeln. Später soll Helms Klamm darüber hinaus Ort für zahlreiche Wettbewerbe auch während der Gefechte sein.

In all den bevorstehenden Herausforderungen spielen auch die umfangreichen Überarbeitungen des Klassen- und Fertigkeitssystems eine große Rolle. Das neue System steht jedem Spieler schon sehr früh nach Abschluss des Intros zur Verfügung.

Bereits vor der Wahl sollen sämtliche Spezialisierungen und Talentbäume sichtbar sein. Es gibt demnach einen Fertigkeitsbaum für jede der drei Spezialisierungen, an dessen Ende eine legendäre Fähigkeit steht. Statt wie bisher mehrere legendäre Fertigkeiten steht euch nun nur noch eine umso stärkere zur Verfügung.

Hinzu kommt ein passiver legendärer Bonus, der sich nach eurer Spezialisierung richtet und freigeschaltet wird, sobald ihr eine bestimmte Anzahl an Punkten verteilt habt. Sämtliche Veränderungen sind unabhängig und ohne Einfluss auf das System des berittenen Kampfes.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Herr der Ringe   Online-Zwang   Fantasy   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Wenn dick eingepackte Marines grunzenden Orks die Kauleiste polieren, dann sind auch die Eldar sicher nicht weit. Es (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdRO Helms Klamm (Übersicht)