Top 10 Android - Folge 002 - He-Man, Rift Hunter

(Special)

He-Man - The Most Powerful Game

Wer He-Man aus seiner Kindheit nicht kennt, braucht eigentlich nicht mehr weiterlesen. Denn Mattels Kinderspielzeug hat bis heute Kultstatus und findet nun mit He-Man - The Most Powerful Game, einem zweidimensionalen Action-Spiel, eine Würdigung.

Mit simpler Haudrauf-Action schlägt sich He-Man durch abwechslungsreiche 2D-Levels.Mit simpler Haudrauf-Action schlägt sich He-Man durch abwechslungsreiche 2D-Levels.

Ihr lauft von links nach rechts und zerhackt jeden Gegner, der im Weg steht - ganz wie es He-Man nun mal tun würde. Die Bedienung kommt ohne Steuerkreuz aus. Stattdessen bestimmt ihr auf der linken Bildschirmseite die Laufrichtung. Auf der rechten Seite schlagt und hüpft ihr durch die klassisch aufgemachten Levels.

Dabei bekämpft ihr die Schergen Skeletors und mächtige Endbosse wie Beast Man. Mit genug Gold erlernt ihr neue Kampffertigkeiten. Alternativ kauft ihr diese mit echtem Geld. So freuen sich gerade Kenner, wenn He-Man sein Schwert nach oben streckt und brüllt "Bei der Macht von Grayskull" - allerdings nur in englisch, für eine deutsche Fassung hat's nicht gereicht. Zum Ausgleich spielt auch seine Kollegin She-Ra als alternative Heldin mit.

spieletipps-Fazit: Das spaßige 2D-Gekloppe bringt junggebliebenen Spielern der 80er Jahre viel Retro-Charme zurück. He-Man beweist, dass er immer noch der Mächtigste ist!

Rift Hunter

In Rift Hunter auf Android erwartet euch wie bereits auf iOS ein einzigartiger Genre-Mix. Denn die Entwickler Kingnet verquicken hier Prügelspiel mit Online-Rollenspiel.

Die zahlreichen Gegnermassen malträtiert ihr mit wuchtigen Kombo-Attacken.Die zahlreichen Gegnermassen malträtiert ihr mit wuchtigen Kombo-Attacken.

Ihr schlagt euch durch etwa 200 kurze Kerker voller Gegner, denen ihr stilecht die Fresse poliert. Mittels virtuellem Steuerkreuz und Angriffstasten teilt ihr Komboangriffe aus. Je nach gewählter Charakterklasse (Werwolf, Sirene, Scharfschütze) nehmt ihr euer Schwert, eure Krallen oder eure Knarre zu Hilfe.

Dank permanenter Onlineanbindung dürft ihr auch als Vierergruppe zu anspruchsvolleren Beutezügen aufbrechen. Dank übergroßer Charaktere ist der Bildschirm aber proppenvoll, wenn ihr auf die nächste Gegnerwelle trefft.

Am Basislager rüstet ihr euren Helden mit gesammelten Gegenständen auf oder kauft beim Händler oder Auktionshaus Nützliches ein. Gute Vorbereitung ist spätestens in der Arena Pflicht, in der ihr gegen andere Spieler antretet. Das Spiel kostet nichts, doch wer schnell aufsteigen will, greift auf Premium-Währung für echte Euro zurück. Wirklich nötig ist das aber nicht.

1 von 22

Online- Prügeleien bei Rift Hunter

spieletipps-Fazit: Ein Prügelspiel mit Rollenspielelementen, Online-Gildensystem und liebenswerter Pixelgrafik. Da der Einstieg zudem gratis ist, schaut ruhig mal rein.

Weiter mit: Layton Brothers Mystery Room, Asphalt 8

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

AMD Ryzen: Neue Prozessoren sind schnell und günstiger als die Konkurrenz

AMD Ryzen: Neue Prozessoren sind schnell und günstiger als die Konkurrenz

Bei Desktop-Prozessoren gibt es offenbar endlich wieder einen Wettbewerb: AMD hat auf dem Tech Day in San Francisco die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht