Ubisoft Digital Days 2013: Die interessantesten Spiele

(Special)

von Ulrich Wimmeroth (05. Oktober 2013)

Mit mehr als einem Dutzend Spielen will euch Ubisoft in den nächsten Monaten beglücken. spieletipps zeigt euch das Aufgebot der Digital Days 2013 in der Übersicht.

Schicke Grafik für Tablets und Smartphone: Assassin's Creed - Pirates.Schicke Grafik für Tablets und Smartphone: Assassin's Creed - Pirates.

Ubisoft setzt auf digitale Distribution: In Paris gab der Hersteller einen Überblick der kommenden Spiele für PC, Konsolen und mobile Geräte.

Was die Bezeichnung Digital Days schon erahnen lässt: Die vorgestellten Spiele sind im Browser spielbar oder ausschließlich über Plattformen wie Steam, PlayStation Network, Xbox Live Arcade oder Apple- und Android-Shops erhältlich.

In dem üppigen Angebot finden sich unter anderem Ableger bekannter Serien wie Assassin's Creed - Liberation HD und Assassin's Creed - Pirates (siehe Artikel Assassin's Creed - Pirates und- Liberation HD: Meuterei und Meuchelei)) und neue Episoden von Rayman, Trials oder den Rabbids.

1 von 53

Ubisoft Digital Days 2013

Aber auch neue Ideen bekommen eine faire Chance: Besonders interessant wirkte das märchenhafte Child of Light und das im grafischen Stil eines Comics gehaltene Valiant Hearts - The Great War.

Mögt ihr euch lieber auf ausgedehnten Schlachtfeldern bewegen und euer strategisches Geschick unter Beweis stellen? Dann dürften Spiele wie Tom Clancy's EndWar Online oder Panzer General Online einen Blick wert sein!

Tom Clancy's Endwar Online

Echtzeitschlachten, Ressourcen sammeln, Armeen managen: Diese Begriffe lassen das Herz von Strategie-Freunden höher schlagen. Grundlage zu dem kostenlos spielbaren Taktik-Spiel liefert die hauseigene Ubisoft-Produktion Tom Clancy's Endwar.

Der 3. Weltkrieg ist vorbei, aber wenigstes der Eiffelturm steht noch.Der 3. Weltkrieg ist vorbei, aber wenigstes der Eiffelturm steht noch.

Die taktische Ballerei mit der ungewöhnlichen, optionalen Sprachsteuerung hat in den Tests mittelmäßig abgeschnitten und konnte es nicht zu großem Ruhm bringen. An der Online-Variante arbeitet aktuell die Entwickler-Mannschaft von Ubisoft Shanghai.

Worum geht es? Nach dem 3. Weltkrieg liegt die Erde in Schutt und Asche. Geld und Materialien sind ein knappes Gut, überall lauern militärische Splittergruppen, die um die Vorherrschaft kämpfen. Ihr schlüpft nun in die Rolle eines heldenhaften Anführers und versucht euer Heimatland wieder aufzubauen.

Dazu schlagt ihr euch entweder auf die Seite der hochtechnisierten European Enforcers oder der brutalen russischen Spetsnatz. In den detailverliebten Szenarien könnt ihr dann als Einzelspieler oder in "Spieler gegen Spieler"-Herausforderungen eure Armeen in die Schlacht führen. Interesse? Hier könnt ihr euch zur geschlossenen Beta-Phase anmelden.

Fakten

  • spielt in einer Zeit nach dem 3. Weltkrieg
  • ihr könnt zwischen zwei Fraktionen wählen, den European Enforcers und der russischen Spetsnatz
  • bietet Echtzeitschlachten
  • bietet Armee-Management
  • Einzelspieler und "Spieler gegen Spieler"-Modi
  • entwickelt von Ubisoft Shanghai (Tom Clancy's Endwar)
  • kostenlos spielbar
  • Anmeldung zur geschlossenen Beta Beta-Phase möglich
  • erscheint für PC und MAC

Weiter mit: Child of Light, Trials Frontier

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht