Test Evil Twin - Chronicles - Seite 4

Meinung von Philipp Frick

Eines vorweg: "Evil Twin" ist ein gutes Geschicklichkeitsspiel mit vielen tollen Ideen, einer bizarren Spielwelt und hervorragender Technik. Leider wurden trotz der vielen positiven Gesichtspunkte einige gravierende Fehler gemacht, die immer wieder auftauchen: die miserable Kameraführung kann einem gewaltig den Spaß am guten und unterhaltsamen Konzept verderben, denn selbst nach einiger Eingewöhnungszeit bringt einen das wilde Hin- und Hergeschwenke zur Weißglut. Ein weiterer Kritikpunkt: Das Spiel ist relativ schwer. Selbst Profis werden an gewissen Stellen zu knabbern haben. Das soll's aber an Kritik gewesen sein. Wer sich davon nicht abschrecken lässt und Spiele im Stil von Rayman 2 - The Great Escape mag, kommt an "Evil Twin" nicht vorbei.

71

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Evil Twin - Cyprien's Chronicles

Alle Meinungen

Evil Twin - Chronicles (Übersicht)