Link setzt die Segel für sein erstes Abenteuer in HD (Advertorial)

(Special)

von Advertorial (20. September 2013)

Mit The Legend of Zelda: The Wind Waker HD feiert eine der erfolgreichsten Videospielreihen von Nintendo ihr Debüt auf Wii U – in hochauflösender Grafik und mit vielen neuen Funktionen.

In Wind Waker erwartet euch eine Inselwelt voller charismatischer und liebenswürdiger Charaktere.In Wind Waker erwartet euch eine Inselwelt voller charismatischer und liebenswürdiger Charaktere.

Link ist zurück - mit einem echten Klassiker in neuem Gewand. Bereits 2003 erschien mit The Wind Waker ein großes Abenteuer aus der Zelda-Reihe auf dem Nintendo Gamecube. In der Rolle von Held Link befahrt ihr Meere auf der Suche nach der gekidnappten Schwester. Bezwingt zahlreiche Gegner, findet das Masterschwert sowie das legendäre Triforce und rettet die Welt vor dem Oberbösewicht Ganondorf.

Schon damals vor rund zehn Jahren sorgte das Spiel für Aufsehen, da sich dieser Teil der Zelda-Serie erstmalig im "Toon-Shading"-Look präsentierte, also einer comicartigen Darstellung. Dieser spezielle Grafikstil sorgte für ein neues Aussehen der Figuren sowie der Spielwelt. Auf Wii U kommt dieser Stil nun durch den Einsatz einer komplett überarbeiteten HD‐Grafik in 1080p noch deutlicher zum Tragen.

Die neuen Funktionen

Neben der deutlich verbesserten Grafik bereichern aber noch viele weitere ganz neue Funktionen das Spiel auf Wii U. Durch seine Touchscreen-Funktion erweitert das GamePad die Steuerung enorm. Greift zum Beispiel schnell per Fingerzeig auf das Inventar zu, zeiht Gegenstände im Menü auf einen bestimmten Controller­‐Button oder vergrößert bequem die Übersichtskarten der Oberwelt und Höhlen.

In hochauflösender Grafik sehen Links Grimassen noch viel aussagekräftiger aus.In hochauflösender Grafik sehen Links Grimassen noch viel aussagekräftiger aus.

Zudem könnt ihr jederzeit die gyroskopischen Eigenschaften des GamePads nutzen und euch somit in der Egoperspektive in der Spielwelt umschauen, mit dem Enterhaken oder Bogen präzise zielen oder Bilder aufnehmen. Außerdem spielt ihr das Abenteuer auf dem GamePad einfach weiter, sollte der Fernseher gerade anderweitig in Gebrauch sein - dank der sogenannten "Off TV-Play"-Funktion.

Ein besonderes Spiel-Element in The Legend of Zelda - The Wind Waker gab es schon in der Gamecube-Version: Navigiert Link auf einem Segelboot über einen riesigen Ozean. In der neuen Wii-U-Fassung verfügt das Boot nun über ein weiteres, größeres Segel, durch dessen Einsatz Link mit höherer Geschwindigkeit die Meere erkundet. Ihr entscheidet, ob ihr einen entspannten Segeltrip oder eine rasante Fahrt ins nächste Abenteuer unternehmt.

Gewinnspiel: Das Spiel erscheint in drei Versionen, alle könnt ihr bei spieletipps gewinnen.Gewinnspiel: Das Spiel erscheint in drei Versionen, alle könnt ihr bei spieletipps gewinnen.

In der originalen Gamecube-Fassung gab es noch keine Online-Funktionen im Spiel. Dies ändert sich nun auf Wii U. Durch die Verbindung zum Miiverse könnt ihr Kommentare, nützliche Hinweise oder mit dem GamePad aufgenommene Bilder per Flaschenpost an andere Spieler versenden. Diese sogenannten Tingle-Flaschen werden dann in den Spielwelten anderer Spieler an den Strand angespült und können von diesen gefunden und gelesen werden.

Erfahrene Zelda-Profis finden mit dem Helden-Modus von The Legend of Zelda - The Wind Waker HD eine neue Herausforderung. In diesem Spielmodus fügen Gegner den doppelten Schaden zu. Da es zudem keine Herzen zu finden gibt, die Links Lebensleiste wieder auffüllen, müsst ihr Herzcontainer finden oder eine Feenquelle besuchen.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD erscheint am 4. Oktober 2013 exklusiv für Nintendo Wii U in drei unterschiedlichen Editionen: Im Bundle mit der Wii U-Konsole samt Game-Pad im Zelda-Look, in der Limited Edition bestehend aus Spiel sowie Ganondorf-Sammelfigur und als normale Fassung auf Disc als auch im Nintendo eShop zum Herunterladen.

Gewinnspiel

In Zusammenarbeit mit Nintendo verlost spieletipps je eine der drei Versionen von The Legend of Zelda: The Wind Waker HD. Beantwortet hierzu bis Sonntag, den 22. September 2013, 20 Uhr folgende Gewinnspielfrage:

Womit verschickt ihr in The Legend of Zelda - The Wind Waker HD Nachrichten an andere Spieler?

  1. Brieftaube
  2. Flaschenpost
  3. SMS

Die richtige Antwort schickt ihr bitte als Email an aktion@spieletipps.de mit dem Betreff:"Wind Waker HD". Bitte schreibt euren Vor- und Nachnamen dazu. Die Gewinner werden am darauf folgenden Montag per Email und auf Facebook bekannt gegeben.

Die Gewinner stehen fest:

  1. Platz - Die Wii U mit Wind Waker HD geht an Daniel Heimberg
  2. Platz - Die Collectors Edition von Wind Waker HD geht an Vivien Wilcke
  3. Platz - Die Wii U Fassung Wind Waker HD geht an Marcel Lechner

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Gewinnspiele  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Legend of Zelda - The Wind Waker

Alle Meinungen

Zelda Wind Waker (Übersicht)