Test Inazuma Eleven 3 - Kettenblitz/Explosion: Spaß-Fußball jetzt auf dem 3DS

von Dennis ter Horst (27. September 2013)

Mit dem neuen Streich aus dem Hause Level 5 debütiert die Fußball-Serie Inazuma Eleven auf dem Nintendo 3DS. Dieses Mal möchte der fußballverrückte Mark Evans die Weltmeisterschaft.

Zusammen mit Mark Evens tretet ihr gegen die besten Spieler der Welt an.Zusammen mit Mark Evens tretet ihr gegen die besten Spieler der Welt an.

Nachdem ihr in Inazuma Eleven 2 - Feuersturm gegen außerirdische Spieler auf dem Platz standet, geht es dieses Mal um das größte Fußball-Ereignis überhaupt: die Weltmeisterschaft. Klar, dass da Mark Evans und seine Kameraden mitreden wollen. Zu diesem Zweck verschlägt es euch in dem Spaßfußballspiel zur "Football Frontier International" auf die Fußball-Insel Liocott, auf der ihr um den Weltmeister-Titel spielt.

Dabei wandeln Inazuma Eleven 3 - Kettenblitz und Inazuma Eleven 3 - Explosion auf den Pfaden der beiden DS-Vorgänger. Denn anders als beim Wii-Spiel Inazuma Eleven - Strikers bekommt ihr hier wieder einen gelungenen Mix aus Fußball und Rollenspiel geliefert. Anpfiff!

Spielfluss und Steuerung

Wie aus den DS-Ablegern bekannt, seid ihr wieder als Mark Evans unterwegs, dieses Mal sogar als der Kapitän der japanischen Nationalmannschaft "Inazuma Japan". Nach Rollenspiel-Manier entdeckt ihr mehrere Orte, sprecht mit den Bewohnern und trainiert dabei eure Spieler.

Dieses Mal könnt ihr aus mehr als 2.200 Spielern eine Mannschaft auf die Beine stellen. Dabei behandelt Kettenblitz mehr die Hintergrundgeschichte von Paolo Bianchi, wogegen Explosion die Ereignisse rund um Hector Helio näher beleuchtet. Ansonsten handelt es sich bei beiden Teilen um ein und dasselbe Spiel - ähnlich wie bei Pokémon X und Pokémon Y.

Zwischen den wichtigen "Elf-gegen-Elf"-Spielen bestreitet ihr nach dem Zufallsprinzip kürzere "Vier-gegen-Vier"-Partien. Das könnt ihr euch wie bei Pokémon - Weisse Edition 2 vorstellen, wo ihr regelmäßig auf wilde Pokémon trefft. Dabei reicht es meistens aus ein Tor zu schießen oder dem Gegner lediglich den Ball zu stibitzen, um die Begegnung für euch zu entscheiden.

Zwischen den Spielen entdeckt ihr neue Orte.Zwischen den Spielen entdeckt ihr neue Orte.

Die Fußball-Spiele steuert ihr übrigens komplett mit eurem Stift auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm des 3DS-Systems. So gebt ihr vor, in welche Richtung eure Spieler laufen und den Ball schießen sollen. Und da ihr euch in der Regel für mehrere Vorgehensweisen entscheiden könnt, stresst euch das Spiel nicht so sehr wie vielleicht die großen Fußball-Simulationen der Marke Fifa 14 oder PES 2014.

Dieses Video zu Inazuma Eleven 3 - Kettenblitz schon gesehen?

Weiter mit: Hartes Training, Teamarbeit und Drachen vorm Tor

Inhalt

Tags: Anime   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Inazuma Eleven 3 - Kettenblitz

Alle Meinungen

Inazuma Eleven 3 - Kettenblitz (Übersicht)