Test Battlefield 2 - Special Forces - Seite 3

Meinung von Frank Roglmeier

Als begeisterter Battlefield 2 Fan musste das "Special Forces" in vielen Bereichen überzeugen. Dies ist dem Entwickler "DICE" eindeutig gelungen. Neue Waffen, Fahrzeuge, Einheiten, Ausrüstungsgegenstände machen einen riesigen Spaß und schildern eine tolle Atmosphäre wieder. Dennoch hätte man ein bisschen mehr daraus machen können. Nur acht Karten sind ein bisschen wenig. Auch die Hardwareanforderungen sind ein deutlich zu hoch, zwar sieht "Battlefield 2 Special Forces" damit absolut gigantisch aus dennoch ist die Anforderung ein wenig übertrieben. Auch der Download des Patches 1.12 hätte man der DVD beilegen können um den Spieler den 280 MB großen Download zu ersparen. Aber es lohnt sich, das Spiel ist bisher das beste Online Kriegsspiel auf dem Markt und somit für alle Fans von Mehrspielershootern eindeutig zu empfehlen.

89

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Damit hat niemand gerechnet, aber Nintendo hat jetzt überraschend einen neuen Handheld angekündigt. Den New N (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battlefield 2 - Special Forces (Übersicht)