Test SingStar 80's - Seite 2

Neue Ideen braucht das Land

Mit riesigen Neuerungen wie dem Rap-Modus in "SingStar - The Dome" kann man in der vierten Auflage des beliebten "SingStar"-Konzepts leider nicht rechnen. Dennoch hat sich Sony ein sehr interessantes neues Feature ausgedacht, das ebenfalls so manche Stunde vor den Bildschirm fesseln kann - die Rubrik "Spiele-Klassiker SingStar-like" - dieses Mal vertreten durch das Minispiel "Pong", welches zusätzlich auf die DVD gepackt wurde. Das Ziel dieses Spiels ist es, mit einem Schläger den Ball so oft zu erwidern bis der Gegner ihn nicht mehr erreichen kann. Der Clou an dieser Fassung ist, dass ihr die Schläger mit eurer Stimme steuert - singt ihr hoch, flutscht der Schläger nach oben; singt ihr tief, sinkt auch der Schläger. Dieses Spielprinzip ist nicht nur extrem innovativ sondern auch sehr witzig und lässt auf ähnliche Umsetzungen in den folgenden "SingStar"-Ablegern hoffen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SingStar 80's (Übersicht)