Test Zoo Tycoon - Kinect-Funktionen

Mit Kinect in den Streichelzoo

Die Kinect-Sprachsteuerung erleichtert die Organisation eures Parks. Mit kurzen Befehlen wie "Mitteilungen" oder "Herausforderung" kommt ihr zu den aktuellen Status-Meldungen und Herausforderungen.

Mit Kinect kommt ihr euren Schützlingen besonders nah.Mit Kinect kommt ihr euren Schützlingen besonders nah.

Die Sprachsteuerung funktioniert aber nur für bestimmte Aktionen, neben denen das Spiel ein Mikrofon einblendet. Ihr wechselt zum Beispiel mit dem Befehl "Zurück zum Zoo" jederzeit in die Zoo-Ansicht.

Für die Untermenüs fehlen weitere Befehle. Wünschenswert wären hier Sprach-Aufforderungen wie "Tier adoptieren" oder "Gehege bauen".

Die Hauptanwendung von Kinect liegt in der Interaktion mit den Tieren. An speziellen Einrichtungen, die ihr im Gehege baut, spielt ihr mit den Tieren und haltet sie bei Laune. Ihr kratzt euch am Ohr, zieht Grimassen und gebt euch die Pfote.

Damit habt ihr zum ersten Mal die Gelegenheit, direkt mit euren Tieren zu spielen. Das bietet Abwechslung im Zoo-Alltag und erinnert an Kinectimals.

Habt ihr alle Haufen gefunden?

Neue Gehege, Tierarten und Attraktionen schaltet ihr über Studien frei. Diese kosten Geld und Zeit. Mit jeder neu erreichten Zoostufe stehen mehr Tier- und Gehege-Arten zur Verfügung.

Die Kostenanalyse gibt euch einen Überblick über die Effektivität des ZoosDie Kostenanalyse gibt euch einen Überblick über die Effektivität des Zoos

Eurer Tierpark wird ein voller Erfolg, solange ihr auch auf die kleinen Dinge achtet. Sind eure Tiere alle gesund und glücklich? Falls nicht, liegt es vielleicht an der mangelnden Hygiene.

Baut ihr eine Dusche, bleiben die Tiere sauber und gesund. Die Dusche und die Futterstände füllen sich allerdings nicht von selbst auf. Dazu kommt, dass die Tiere auch ihre Häufchen im Gehege verteilen.

Wenn ihr den Wohnbereich eurer Tiere nicht in Schuss haltet, werden sie krank. Zur Strafe droht euch ein Einsatz mit dem Beschlagnahmungs-Helikopter. Der rettet die kranken Tiere aus dem Zoo und zwingt euch neue Tiere zu adoptieren. Das ist aber nicht weiter tragisch, denn im Tierkatalog sucht ihr euch einfach das nächste Tier aus. Das kostet allerdings Geld.

Auf Dauer wird es anstrengend euren Tieren hinterher zu putzen. Ein Tierpfleger nimmt euch die Drecksarbeit ab. Um ihn aber anzustellen, erforscht ihr erst einmal eine Zoowärter-Zentrale. Habt ihr alle potenziellen Baustellen im Blick ist Zoo Tycoon gemeistert und dem perfekten Tierpark steht nichts im Wege.

Dieses Video zu Zoo Tycoon schon gesehen?

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zoo Tycoon (Übersicht)