PlayStation 4: Das solltet ihr über Hardware, Controller und Spiele wissen - Meinung

(Special)

Meinung von Thomas Stuchlik

Sony hat mit der PS4 ein ausgereiftes Stück Hardware auf den Markt gebracht. Das kleine Kraftpaket verfügt über starke Konsolentechnik und ist obendrein 100 Euro billiger als Microsofts aktuelles Konkurrenzgerät.

Anders als bei Xbox One liegt der Fokus jedoch klar auf den Spielen und weniger auf multimedialen Inhalten. Dabei will mich nur das Startaufgebot nicht so recht überzeugen. Zwar bietet Killzone - Shadow Fall sehr gute Ego-Action, allerdings fehlen mir weitere erstklassige Exklusivspiele.

Die Raserei Driveclub ist auf nächstes Jahr verschoben und Kratos aus God of War lässt sich auch noch nicht blicken. So bleiben nur nichtexklusive Actionspiele wie Call of Duty - Ghosts oder Assassin's Creed 4, die auf der PS4 nicht nur hervorragend aussehen, sondern auch deren Anschaffung halbwegs rechtfertigen können.

Wenig zu bemängeln gibt's in Sachen Steuerung: Der Controller legt zum Vorgänger einen Riesensprung in Sachen Ergonomie hin. Die enge Vita-Anbindung gefällt ebenso. Vorausgesetzt es entstehen keine nervigen Verzögerungen beim Spielen. Die optionale Playstation-Kamera muss mit ideenreichen Spielen aber noch beweisen, was sie kann. Eines ist damit klar: Die PS4 kann viel mehr, als sie bisher zeigen konnte.

Lesetipps:

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht