10 Amazon-Schnäppchen - Sparen im Winter - Batman - Arkham Origins & Lego Herr der Ringe

(Special)

Batman - Arkham Origins (PS3, ca. 39 Euro)

Bei Batman haben die Schurken nur wenig zu lachen.Bei Batman haben die Schurken nur wenig zu lachen.

Worum geht's? Prequels sind im Trend - auch der dunkle Ritter entgeht dem nicht. Batman - Arkham Origins spielt vor den anderen beiden Arkham-Episoden und erzählt eine Geschichte aus Batmans ersten Jahren als maskierter Rächer.

Das Kampfsystem ist elegant wie eh und je und auch die Grafik ist super, allerdings rekrutieren die Entwickler dieses Mal eher Superschurken aus der zweiten Liga und auch der ein oder andere Fehler hat sich in den Programmcode geschlichen. Trotzdem fühlen sich Freunde von Batman und Co. auch hier noch gut unterhalten.

1 von 33

Batman - Arkham Origins: Neues vom Dunklen Ritter

Hier findet ihr den Test: "Batman - Arkham Origins: Junge Fledermaus, alte Probleme"

Interessiert? Hier findet ihr Batman - Arkham Origins bei Amazon.

Lego Herr der Ringe (PC, ca. 12 Euro)

Die epische Filmvorlage interpretieren die Entwickler mit viel Humor neu.Die epische Filmvorlage interpretieren die Entwickler mit viel Humor neu.

Worum geht's? Nach Star Wars, Indiana Jones und Batman hat sich Lego nun auch Frodo, Aragorn, Legolas und all den anderen Helden aus Peter Jacksons feiner Tolkien-Verfilmung angenommen. Lego Herr der Ringe bietet als erstes Lego-Spiel echte Sprachausgabe und wie all seine Vorgänger auch eine gelungene Mischung aus Hüpf-Action und viel Humor.

Zahllose Szenen der Filme stellt das Spiel auf witzige Art und Weise nach, überall wartet etwas Schönes zum Einsammeln und das Spiel ist so fein ausbalanciert, dass Kinder ebenso viel Spaß haben wie erwachsene Spieler. Die Lego-Spiele bleiben auch hier ihrem guten Ruf treu.

1 von 30

LEGO Der Herr der Ringe

Hier findet ihr den Test: "Lego Herr der Ringe: Mittelerde braucht Klötzchen-Helden"

Interessiert? Hier findet ihr Lego Herr der Ringe bei Amazon.

Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk (PS3, ca. 26 Euro)

Die Figuren sind sehr hübsch gestaltet.Die Figuren sind sehr hübsch gestaltet.

Worum geht's? Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk ist bereits das vierte Spiel der Atelier-Serie auf PS3 und als solches besonders gut für Einsteiger geeignet, spielt es doch in einer völlig neuen Welt. Hier habt ihr auch Spaß ohne zu wissen, wer Ayeshas Vorgängerinnen Rorona, Meruru und Totori sind.

Ihr erledigt nicht nur klassische Rollenspiel-Tätigkeiten wie Monsterkämpfe und Einkaufsbummel. Als angehende Alchemistin rührt die junge Ayesha auch gerne mal in ihrem großen Topf nützliche Gegenstände an. Die Hintergründe könnten zwar ein paar mehr Details vertragen, dafür sind die Figuren hübsch anzusehen und auch die Musik geht prima ins Ohr.

1 von 30

Willkommen im Atelier Ayesha

Hier findet ihr den Test: "Atelier Ayesha: Im Schatten von Ni No Kuni"

Interessiert? Hier findet ihr Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk bei Amazon.

Weiter mit: Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk & New Little King´s Story

Tags: Anime   Fantasy   Herr der Ringe   Science-Fiction   Singleplayer   Amazon  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht