Xbox One: 10 interessante Spiele 2013 - 5: Need for Speed - Rivals / 4: Fifa 14

(Special)

5: Need for Speed - Rivals

Raser oder Polizei? In Need for Speed - Rivals spielt ihr auf beiden Seiten. Mit dem neuen Alldrive-System jagt ihr durch das fiktive Redview County mit insgesamt sechs menschlichen Spielern.

In Need for Speed - Rivals wechselt ihr zwischen Polizei und Raser.In Need for Speed - Rivals wechselt ihr zwischen Polizei und Raser.

In Need for Speed - Rivals rast ihr nach Herzenslust durch eine offene Spielwelt. Überall in Redview County sind Herausforderungen verteilt, bei denen ihr euch Punkte verdient und in eurem Rang steigt. Die Straßen führen euch durch Wälder, Wüstengebiete und zugeschneite Berglandschaften. Stadtkurse fehlen allerdings komplett.

Bei den Wettrennen und Verfolgungsjagden setzen sowohl Raser, als auch Polizei "Verfolgungs-Technologien" ein. Als Ordnungshüter setzt ihr beispielsweise auf den Schock-Rammbock, mit dem ihr Raser schneller aus dem Verkehr zieht. Außerdem verschafft ihr euch einen Vorteil, indem ihr eure Fahrzeuge verbessert. Das Aufmotzen geschieht allerdings nur über Tabellen und nicht mit originalgetreuen Bauteilen.

Der Mehrspieler-Modus ist nahtlos mit den Einzelspieler-Missionen verbunden. Ein einfaches Wettrennen mit menschlichen Rasern entwickelt sich schnell zur Hetzjagd, wenn sich Ordnungshüter einschalten. Das sorgt für Abwechslung und einen ordentlichen Adrenalin-Stoß.

Fazit: Rivals kombiniert offenes Streckennetz mit brachialen Verfolgungsjagden und nahtloser Online-Anbindung. Würdig, aber nicht überragend.

Mehr zu Need for Speed - Rivals

4: Fifa 14

Fifa 14 hebt Fussball-Simulationen auf die nächste Stufe. Eine überarbeitete Spielmechanik und ein übersichtlicheres Menü sind dabei nur ein Teil der Neuerungen.

Fifa 14 schickt euch auf den Rasen.Fifa 14 schickt euch auf den Rasen.

Fifa 14 präsentiert eine Kombination aus sogenannten "Pure Shots" (reinen Schüssen) mit einer komplett neu entwickelten, authentischen Ballphysik. Dazu kommen präzisere Bewegungsabläufe. Eure Kicker passen nun ihre Schrittlänge und den Winkel zum Ball vor jedem Schuss an. Damit schießen sie aus bester Postition.

Im Vergleich zu Fifa 13 hat EA die Spielgeschwindigkeit reduziert. Dadurch fällt es euch jetzt leichter, Taktik ins Spiel zu bringen. Schwächere Mannschaften, beispielsweise Zweitligisten wirken dabei allerdings sehr schwerfällig.

All das ist in ein Spiel gepackt, dass mit einem umfangreichen Angebot an Spielvarianten überzeugt. Im Karriere-Modus spielt ihr euren Lieblingsverein zum Erfolg. Dazu kommt ein Ranglisten-System in dem ihr euch Online mit anderen Spielern messt. Oder ihr steuert im "Ultimate Team"-Modus Fußball-Legenden und tretet beispielsweise mit Beckenbauer gegen Messi an.

1 von 36

Fifa 14 - Zum ersten Mal gespielt!

Fazit: Fußball-Simulation mit Liebe zum Detail, riesigem Umfang und nur minimalen Schwächen. Fifa 14 macht einen Schritt in die richtige Richtung.

Mehr zu Fifa 14

Weiter mit: 3: Battlefield 4 / 2: Assassin's Creed 4 - Black Flag

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht