20 interessante Wii- und Wii U-Spiele 2013

(Special)

von Micky Auer (22. Dezember 2013)

Viele behaupten, Nintendos Wii U würde ein Schattendasein zwischen PS4 und Xbox One führen. Tatsächlich tut sich auf der Konsole durchaus mehr als nur Mario und Zelda.

Link, Pikmin, Mario und viele mehr. Nintendos Wii U bietet exklusiven Marken ein Zuhause.Link, Pikmin, Mario und viele mehr. Nintendos Wii U bietet exklusiven Marken ein Zuhause.

2013 ist ein hartes Jahr für Nintendo. Die Hochzeit der Wii liegt schon ein Stück in der Vergangenheit, die Verkaufszahlen der Wii U entsprechen nicht den Vorstellungen des Firmenchefs Satouru Iwata. Lediglich der 3DS ist auf dem Markt etabliert und sorgt für Gewinne.

Dennoch glänzt vor allem die Wii U mit exklusiven Spielen. Im Rückblick auf ein buntes Spielejahr findet ihr auch das eine oder andere Spiel für die Wii. Dabei handelt es sich jedoch um Marken, die auf beiden großen Nintendo-Plattformen erscheinen. Denn Nintendo widmet die Zukunft eindeutig der Wii U. Trotzdem lohnt sich auch ein Blick auf die 10 Top-Spiele für Nintendo Wii aus dem Vorjahr. Und mit der Wii Mini ist 2013 ja sogar noch eine neue Konsolen-Variante erschienen.

Die beliebtesten 20 Spiele für Wii U verdienen einen frischen Blick. Bei der Auswahl der Spiele gelten folgende Richtlinien:

  • Wie gut habt ihr das Spiel in den Meinungen bewertet?
  • Wie hoch ist die Wertung im Test?
  • Wie hoch ist die allgemeine Nachfrage?
  • Nur Spiele, die seit dem 1. Januar 2013 erschienen sind.

Die Reihung erfolgt nach diesen Kriterien. Die daraus resultierende Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Den Test zu den gerade veröffentlichten NES Remix liefern wir übrigens nach - dem Ersteindruck nach zu urteilen, ist es durchaus auch ein Kandidat für diese Liste.

Falls euer Lieblingsspiel des Jahres hier nicht auftaucht, erwähnt es doch in den Kommentaren unter dem Artikel. Auf diese Weise können auch andere Leser daran teilhaben. Vielleicht könnt ihr ja noch andere Spieler von den Qualitäten eures Favoriten überzeugen.

1 von 81

20 interessante Spiele für Wii und Wii U 2013

Und nun: Viel Spaß beim Lesen und Stöbern! Vielleicht seid ihr in Bezug auf das ein oder andere Spiel noch wankelmütig. In diesem Fall hilft euch die Liste vielleicht bei der Entscheidungsfindung.

20: Call of Duty - Ghosts

Ein neuer Bösewicht, eigene Militärtrupps, Online-Action und aggressive Außerirdische. Die Eckdaten des neuen Call of Duty schüren nicht nur die Erwartungen der Anhänger.

In der Kampagne setzt ihr Schäferhund Riley ein, um Gegner lautlos auszuschalten.In der Kampagne setzt ihr Schäferhund Riley ein, um Gegner lautlos auszuschalten.

In Call of Duty - Ghosts stürzt die bösartige Federation Nordamerika ins Chaos. Diese bombardiert das Land mit der Waffenplattform Odin direkt aus dem Orbit. Das Ergebnis: Die Vereingten Staaten verfallen in ein Endzeit-Szenario, das an The Last of Us erinnert.

Die anfänglichen Missionen wirken wie Stangenware, erst in der zweiten Hälfte folgen spannendere Einsätze. Beispielsweise hangelt ihr euch einen Wolkenkratzer hinab, infiltriert eine Ölplattform oder jagt eure Gegenspieler quer durch eine überflutete Stadt.

Im Mehrspieler-Modus schaltet ihr mit verdienten "Squad-Punkte" neue Begabungen in den Kategorien Geschwindigkeit, Waffenbenutzung, Tarnung, Wachsamkeit, Widerstand, Ausrüstung und Elite frei. Je nach verwendeter Ausrüstung stehen bis zu elf freie Plätze für die Talente zur Verfügung - ganz ähnlich wie in Black Ops 2.

1 von 174

Neue Bilder zu Call of Duty - Ghosts

Fazit: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln.

Mehr zu Call of Duty - Ghosts

19: Injustice - Götter unter uns

Superman, Batman, Joker und Co. In Injustice - Götter unter uns polieren sich die Helden und Schurken von DC Comics ordentlich die übermenschlichen Visagen.

Gegen diese mächtige Blitz-Attacke ist der Gegner erstmal machtlos.Gegen diese mächtige Blitz-Attacke ist der Gegner erstmal machtlos.

Es gibt je einen Knopf für leichte, mittlere und schwere Angriffe. Ein weiterer aktiviert eine Spezialfähigkeit. Batman ruft etwa mechanische Fledermäuse, die ihr als Geschosse verwendet.

Mit den Richtungstasten und Tastenkombinationen startet ihr mehr oder weniger komplexe Angriffsreihen. So beschwört Green Lantern beispielsweise einen Rammbock oder schlägt mit einem riesigen Baseballschläger zu.

In puncto Grafik spielt Injustice im oberen Segment. Die Kämpfe sind schön, die Kostüme detailliert und die Arenen machen auch einiges her. Besonders positiv ist der nahtlose Übergang zwischen den Auseinandersetzungen.

1 von 30

Injustice - Götter unter uns: So prügeln sich die Helden

Fazit: Gut inszenierte Superhelden-Prügelei, die an mancher Stelle die Liebe zum Detail vermissen lässt.

Mehr zu Injustice - Götter unter uns

Weiter mit: Splinter Cell - Blacklist und Lego Marvel Super Heroes

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht