GTA 5: Das Spiel des Jahres 2013

(Special)

von Alexander Wenzel (31. Dezember 2013)

Entwickler Rockstar hat sich bei der Fertigstellung von GTA 5 Zeit gelassen. Gut so. Denn das Resultat zeigt: Was lange währt, wird endlich gut.

"Die besten Spiele erscheinen am Ende des Lebenszyklus einer Konsole", verkündet Dan Houser im November 2012. Der Gründer und Vorsitzende von Rockstar erklärt damit, warum Grand Theft Auto 5 für PS3 sowie Xbox 360 erschienen ist und nicht für die neue Konsolen-Generation.

Die Technik sei laut Houser nun komplett ausgereizt, und die Entwickler sind mit dem Programmiervorgang bestens vertraut. Und wenn ihr einen Blick auf das Spielejahr 2013 werft, erkennt ihr vielleicht wie wahr Housers Worte sind:

Das grandiose The Last of Us von Entwickler Naughty Dog besticht zum Beispiel mit einer emotionalen, kinoreif präsentierten Hintergrundgeschichte. Es wird gemunkelt, dass sogar Onkel Jo am Ende wie ein Schlosshund geheult hat. Nintendo-Jünger freuen sich wiederum bei Super Mario 3D World über das bislang vielleicht beste Spiel der Saga.

Es würde den Rahmen sprengen, an dieser Stelle nun alle tollen Spiele zu nennen, die Zockerherzen dieses Jahr höher schlagen lassen. Und sicher ist es eine subjektive Einschätzung nun zu sagen, dass GTA 5 das beste Spiel des Jahres ist.

Dass Rockstar mit GTA 5 aber ein Spiel der Superlative abgeliefert hat, ist nicht von der Hand zu weisen. Der internationale Wertungsdurchschnitt liegt, laut der anerkannten Bewertungsplattform Metacritic, bei fantastischen 97 Prozent. Auch die Verkaufszahlen von GTA 5 sind bahnbrechend. Und der Test zeigt dann auch, dass sich Rockstar mit GTA 5 mal wieder selbst übertroffen hat.

Drei gute Gründe, um noch einmal den Werdegang und die Ursachen für die Faszination an GTA 5 zu analysieren.

Weiter mit: GTA 5: Das Spiel des Jahres 2013 - Seite 2

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht