Spiele-Hits 2014: Das erwartet euch - Destiny und Infamous - Second Son

(Special)

Destiny (PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)

Der Halo-Entwickler Bungie bringt euch im Action-Online-Rollenspiel-Ego-Shooter Destiny das Teilen bei. Denn es passiert immer wieder und ohne Vorwarnung, dass ihr während eurer Einzelspielermissionen auf menschliche Spieler trefft.

In unterschiedlichen Umgebungen kämpft ihr euch gegen Alien-Rassen den Weg frei, um ihren Ursprung zu finden und zu vernichten.In unterschiedlichen Umgebungen kämpft ihr euch gegen Alien-Rassen den Weg frei, um ihren Ursprung zu finden und zu vernichten.

Jedoch handelt es sich hier um kein Online-Rollenspiel - nach Aussage von Bungie teilt ihr euch lediglich die Spielwelt mit anderen Spielern. Ihr seid immer online, das ist keine Frage. Und es gibt natürlich Online-Rollenspiel-Elemente wie die Interaktion mit anderen Spielern. Allerdings teilt euch das Spiel diese automatisch zu und ihr trefft sie nicht einfach irgendwo in der Umgebung an, um gemeinsam zu spielen.

Diese Umgebung verfolgt übrigens einen post-apokalyptischen Ansatz, der zur Zeit des goldenen Zeitalters spielt. Die Menschen haben mehrere Planeten durch Kolonien besiedelt - bis das System kollabiert. Die einzigen Überlebenden befinden sich auf der Erde, allesamt gerettet von einer übernatürlichen Gestalt namens Der Reisende.

Schnell ist bekannt, dass eine bösartige Rasse von Außerirdischen die Kolonien befallen hat und die letzte Stadt der Erde ebenfalls vernichten will. Hier übernehmt ihr die Rolle als einer der Bewacher der Stadt und ihr sollt herausfinden, wie ihr die Feinde vernichten könnt.

Nicht nur ihr seid im Einsatz, sondern auch ein eigens für das Spiel entwickeltes Grafik-Gerüst, das für dynamische Echtzeit-Beleuchtung samt Schattenwurf sorgt.

Die aus Halo bekannte Hopper-Technologie soll es euch in einer verbesserten Version erleichtern, für kooperative oder kompetitive Mehrspielerschlachten Mitspieler zu finden.

Fazit: Kein neues Halo? Nein, definitiv nicht. Aber bei der Konzeptidee von Destiny könnt ihr eines glauben: das Spielen macht genauso viel Laune. Ein erbitterter Kampf der letzten Stadt auf der Erde gegen Außerirdische, dazu eine offene Spielwelt, die bis zu zwei Quadratkilometer gleichzeitig berechnet und darstellen kann.

In einem Wort: riesig! Dazu gibt es ein Level-System, unterschiedliche futuristische Waffen sowie einen Koop- und Mehrspielermodus. Optisch beeindruckt das Spiel mit seinem hohen Detailgrad und der stimmungsvollen Beleuchtung der Planeten. Passt!

Infamous - Second Son (PS4)

Mit dem dritten Teil Infamous - Second Son der Serie, scheint den Entwicklern Sucker Punch der Transfer auf die neue Konsolengeneration bestens zu gelingen. Beim exklusiven Spiel für PS4 handelt es sich um ein Action-Abenteuer, das im März 2014 erscheinen soll.

Sieben Jahre nach den Geschehnissen des Vorgängers findet die Handlung statt. Damals besiegt der Protagonist Cole MacGrath einen übermächtigen "Supermenschen" namens John White mittels einer riesigen Explosion. Doch einige Supermenschen überleben und sie setzen ihre Kräfte nicht nur zum Guten ein.

Nach einer mysteriösen Begegnung verfügt Hauptcharakter Deslin Rowe über Superkräfte.Nach einer mysteriösen Begegnung verfügt Hauptcharakter Deslin Rowe über Superkräfte.

So wie in Seattle, dem amerikanischen Schauplatz von Infamous - Second Son. Die Stadt steht unter dem Schutz der neu gegründeten Abteilung des vereinten Schutzes. Also ein Schutz vor übermenschlichen Fähigkeiten, die die Einwohner bedrohen könnten.

Ihr spielt dabei den 24-jährigen Graffiti-Künstler Deslin Rowe, der noch nicht weiß, was er mit seinem Leben anfangen soll. Nach einem beobachteten Bus-Unfall möchte er helfen und kommt dabei in Kontakt mit einem Supermenschen. Danach erwachen seine eigenen Superkräfte und gemeinsam mit seinem Bruder Reggie bekämpft er fortan die unterdrückende Abteilung des vereinten Schutzes und bösartige Supermenschen.

Fazit: Besonders optisch beeindruckt das Spiel durch seine Lichteffekte bei Explosionen durch Plasmastrahlen oder geschossene Feuerbällen. Selbst Details wie der Stoff bei Deslins Jeans-Weste sehen gestochen scharf aus.

In ersten Spielszenen kämpft Deslin mit seinen übernatürlichen Fähigkeiten gegen die von der Regierung eingesetzten Soldaten - ein Spaß, den ihr noch aus den Vorgängern kennt. Es ist spannend abzuwarten, inwieweit euch die Geschichte dieses Mal fesselt und welche bis heute unbekannten Aha-Effekte das Spiel hervorrufen kann.

Weiter mit: Thief und Dying Light

Tags: Fantasy   Horror   Science-Fiction   Hideo Kojima  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht