Vorschau Castlevania - Lords of Shadow 2 - Große Gegner, scharfe Schwerter

Es geht ans Eingemachte

Nachdem ihr die ersten jämmerlichen paar Ritter fachgerecht zu Vampirnahrung verarbeitet habt, geht es dem Rest der Belagerungsstreitmacht an den Kragen. Im Außenbereich des Schlosses fährt der heilige Orden der Ritter eine Kriegsmaschinerie auf, die ihresgleichen sucht.

Der Paladin in goldener Engelsrüstung erweist sich als hartnäckiger Gegner.Der Paladin in goldener Engelsrüstung erweist sich als hartnäckiger Gegner.

Bevor ihr mit eurem Vernichtungswerk beginnen könnt, stellt sich euch aber ein harter Gegner in den Weg: ein Paladin in einer goldenen Rüstung mit Engelsschwingen. Mit zwei Schwertern ausgerüstet und der Fähigkeit, sich in die Luft zu erheben ausgestattet, stellt er die erste wirkliche Herausforderung des Spiels dar. Ständig führt er unblockbare Angriffe aus, flitzt über das Schlachtfeld, fliegt außerhalb eures Blickfelds und greift aus dem Hinterhalt an.

Die kurzen Phasen, in denen er ungedeckt ist, solltet ihr für die stärksten Angriffe nutzen, die ihr im Repertoire habt. Pixel für Pixel reduziert ihr so seinen Lebensbalken. Gegen Endes des Kampfes sorgt ein kleiner Reaktionstest ("Quick Time Event") für den letzten, augenscheinlich vernichtenden Hieb. Seltsam nur, dass ihr diese Funktion im Menü ausschalten könnt. Somit stellt sich doch die Frage nach Sinnhaftigkeit einer solchen Einlage.

Sollte euch das alles zu schwer fallen, könnt ihr jederzeit im Menü den Schwierigkeitsgrad heruntersetzen. Drei Stufen stehen zur Auswahl. Die vierte und härteste könnt ihr erst anwählen, nachdem ihr das Spiel einmal gemeistert habt. Und was passiert, wenn der Sieg so gut wie greifbar ist? Der Gegner macht sich aus dem Staub. Klarer Fall, dass dies noch nicht das Ende des Kampfes ist.

Dieses Video zu Castlevania - Lords of Shadow 2 schon gesehen?

Größe spielt doch eine Rolle

Während des Kampfes verrichtet im Hintergrund eine gigantische Belagerungsmaschine ihr Werk. Dieses mechanische Monstrum, Titan genannt, ist euer nächstes Ziel. Lasst ihr ihn nämlich gewähren, verarbeitet er euer Schloss zu Granitstaub und ein paar Felsbröseln.

Über diesen mechanischen Titanen müsst ihr auch noch klettern.Über diesen mechanischen Titanen müsst ihr auch noch klettern.

Mit einem Sprung auf die Hand des Titanen beginnt euer Weg zum Energiekern der Maschine. Die bleibt während eurer Klettertour nicht einfach ruhig stehen, sondern arbeitet weiter an der Pulverisierung von Schloss Dracula. Währenddessen arbeitet ihr euch über Metallstreben, schmale Vorsprünge und sich bewegende Zahnräder vorwärts.

Manche Durchgänge sind durch schwere Tore versperrt. Um sie zu öffnen, müsst ihr einen Trick anwenden. Der zeigt sich in Form des goldenen Paladins. Wenn er seinen Bogen mit heiliger Energie auflädt, solltet ihr euch als Köder vor oder auf einem der Türschlösser platzieren. Weicht ihr dem Schuss im richtigen Moment aus, geht der Treffer auf Kosten des Schlosses.

Und weiter geht die Hatz, bestehend aus Sprungeinlagen und kurzen Scharmützeln. Der gesamte Abschnitt sieht fantastisch aus und spielt sich ebenso hektisch wie fulminant. Dabei erinnert dies an die Einstiegssequenz von God of War 3, in der ihr auf dem Körper des Titanen Gaia kämpft und klettert.

Und wenn ihr dann endlich vor der mystischen Kraftquelle des Titanen steht, überrascht euch der Blutfürst mit einer unerwarteten Aktion. Es reicht ihm nicht, den Energiekern mit dem Schwert oder den Klauen zu zerschmettern. Er muss ihn auch noch verderben. Und zu diesem Zweck öffnet er seinen Mund und kotzt dem schimmernden Kristall mit einem explosiven Strahl dunklen Blutes für immer das Licht aus. Mahlzeit.

In den meisten älteren Castlevania-Spielen gibt es einen Abschnitt, in dem ihr über die Zahnräder eines Turmuhrwerks turnt. Dieses Thema greift Lords of Shadow 2 in Form des Titanen auf. Seine mechanischen Innereien bieten ausreichend Material für haarige Sprungpassagen über bewegliche Teile.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Castlevania - Lords of Shadow 2 (Übersicht)