10 neue Indie-Weltraumspiele

(Special)

von Daniel Kirschey (19. Januar 2014)

Unendliche Weiten ... der Weltraum, Außerirdische, fremde Planeten: Hier findet ihr zehn neue Weltraum- und Zukunftsspiele aus dem Indie-Bereich.

Komische Wesen und Außerirdische erwarten euch im All.Komische Wesen und Außerirdische erwarten euch im All.

Spiele, die im Weltraum stattfinden, bieten eine Vielzahl an möglichen Genres. Von Adventure und Ballerspielen, bis hin zu Rollenspielen und Handels- und Weltraumsimulationen ist für jeden etwas dabei. Kennt ihr noch andere Indie-Weltraumspiele? Dann schreibt sie in die Kommentare, damit die Leser auch diese kennenlernen.

1 von 30

10 neue Indie-Weltraum- und Zukunftsspiele

Hier findet ihr nun zehn neue vielversprechende Indie-Spiele, die im Weltraum oder auf fremden Planeten spielen. Einige der Spiele stecken noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung, weswegen es manchmal noch keine Bilder vom Spiel selbst gibt, sondern nur Konzeptzeichnungen. Doch alle Spiele teilen etwas miteinander: Sie besitzen viel Potential. Wenn ihr noch nicht genug von Indie-Spielen habt, dann werft doch gerne mal einen Blick auf folgende Artikel:

Nummer 1: Thumper

Thumper wird von Drool, einem kleinen Unternehmen aus den Vereinigten Staaten von Amerika, entwickelt. Gegründet haben es die beiden Entwickler Brian Gibson und Marc Flury, die schon an Spielen wie Rock Band, Guitar Hero und Dance Central gearbeitet haben.

Crakhed ist der Antagonist des Spiels.Crakhed ist der Antagonist des Spiels.

In Thumper spielt ihr einen kleinen silbernen Weltraumkäfer. Den steuert ihr über leuchtende Bahnen. Denn das Spiel ist eine Mischung aus einem Renn- und einem Rhythmusspiel. Die Action kommt dabei nicht zu kurz. Doch euer silberner Weltraumkäfer rast nicht nur dahin. Er kann auch springen, kurze Abstände fliegen, gegen Wände dotzen und nach einem Sprung auf den Boden knallen.

Gegner soll es im Spiel auch geben. Wie der Entwickler diese in das Spiel eingliedert, ist bislang noch nicht ganz ersichtlich. Der große Bösewicht des Spiels ist Crakhed, denn es zu töten gilt.

Fazit: Schnelle Renn- und Rhythmus-Action mit einem silbernen Weltraumkäfer, die einiges erwarten lässt.

Weiter mit: Wings of Saint Nazaire, Icarus Proudbottom, Drifter

Tags: Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht