Test Assassins's Creed Liberation HD - Abenteuer in den Südstaaten

von Thomas Nickel (20. Januar 2014)

Ursprünglich gab es eine weibliche Hauptdarstellerin bei Assassin's Creed nur auf PS Vita. Jetzt verschlägt es Aveline de Granpre in Assassins's Creed Liberation HD auch auf PC, PS3 und Xbox 360.

Als feine Dame lässt sich Aveline auch mal von einer Wache eskortieren.Als feine Dame lässt sich Aveline auch mal von einer Wache eskortieren.

Während der mürrische Connor sich Ende 2012 in Assassin's Creed 3 mit amerikanischen Revolutionären und britischen Rotröcken herumschlägt, macht seine dunkelhäutige Kollegin Aveline Assassin's Creed 3 - Liberation das schwüle New Orleans mit seinen Sümpfen und Plantagen unsicher - den Test der Vita-Fassung findet ihr hier: Assassin's Creed 3 Liberation: Mittelprächtiges Zusatzspiel.

Jetzt ist das nicht perfekte, aber dennoch unterhaltsame Serien-Anhängsel als Assassin's Creed - Liberation HD auch in überarbeiteter Form für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Für PC könnt ihr das Spiel im Laden erwerben, für die Konsolen findet ihr es als Download.

1 von 48

Assassin's Creed - Liberation: Die Welt der Aveline

Die kleine Vita hat zwar technisch einiges auf dem Kasten, trotzdem haben die HD-Systeme noch ein paar mehr Pferdestärken unter der Haube. Ob Ubisoft Sofia gemeinsam mit den Kollegen in Montreal das Handheld-Abenteuer von Aveline für die großen Systeme ordentlich herausgeputzt hat?

Wer ist Aveline?

Der spannendste Aspekt von Assassin's Creed - Liberation HD ist die Hauptfigur Aveline. Als privilegierte Tochter einer afrikanischen Sklavin und eines reichen Franzosen agiert sie souverän in der Oberschicht von New Orleans und nutzt diese Position auch für ihre Missionen.

Gleich in drei Rollen kann Aveline schlüpfen: Als Assassinin kämpft und klettert sie wie ein Weltmeister, wird aber von Wachen schnell erkannt und verfolgt. Als Sklavin kann sie leichter untertauchen: In einfache Kleidung gehüllt, und mit einer Kiste in der Hand, marschiert sie problemlos an den sonst so misstrauischen Wachleuten vorbei und erklimmt auch mal ein Hausdach, wenn nötig.

Im ausladenden Kleid einer feinen Dame ist an solche Klettertouren freilich nicht zu denken, und auch im Kampf ist die üppige Kleidung eher hinderlich. Dafür kann Aveline so aber einsamen Wachleuten gehörig den Kopf verdrehen und fällt auch in den noblen Vierteln der noch jungen Südstaaten-Siedlung nicht auf. Je nach Mission gibt euch das Spiel die Kleidung vor, gelegentlich dürft ihr auch ein eigenes Vorgehen wählen.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Liberation HD (Übersicht)