Vorschau Mittelerde - Mordors Schatten - Fakten und Meinung

Fakten:

  • Action-Rollenspiel in der "Herr der Ringe"-Welt
  • offene Spielwelt rund um Mordor
  • jedes Areal wird von Ork-Hierarchien bevölkert
  • jeder Orkgegner besitzt ein eigenes Persönlichkeitsprofil
  • Spieler verfügt über übernatürliche Fähigkeiten wie Zeitlupe und Radarsicht
  • Kampfsystem nach altbekanntem Schema
  • Klettereien und Schleichereien scheinen direkt aus Assassin's Creed zu stammen
  • wirkt grafisch noch etwas eintönig, nur die lebendigen Orks überzeugen
  • erscheint 2014 für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360
Dieses Video zu Mittelerde - Mordors Schatten schon gesehen?

Meinung von Thomas Stuchlik

Mit zweischneidiger Klinge führt Warner den Rollenspieler wieder nach Mittelerde. Dabei protzt Mordors Schatten mit offener Spielwelt voller Orks samt Persönlichkeit. Diese dienen nicht als Kanonenfutter, sondern erweisen sich als profilstarke Rivalen. Denn jeder scheinbar noch so farblose Gegner kann sich zu einem mächtigen Feind entwickeln.

All eure Aktionen wirken sich auf die Feinde sowie deren Hierarchie aus. Dank dynamisch generierter Missionen kommt hier scheinbar nicht so schnell Langeweile auf. Hoffentlich erweisen sich die Aufträge als tatsächlich so variantenreich wie angekündigt.

Gleichzeitig klaut das Spiel schamlos Spielelemente anderer Titel. Klettern, Schleichen, Kämpfen wirkt wie 1:1 kopiert aus Batman und Assassin's Creed. Nach dem Motto: Besser gut geklaut, als schlecht selbst gemacht.

Aktuell bin ich noch nicht überzeugt, dass alle gezeigten Elemente sich nahtlos zu einem packenden Rollenspielabenteuer kombinieren. Auch grafisch muss Entwickler Monolith noch ranklotzen, um gegen die Konkurrenz wie The Witcher 3 bestehen zu können. Letztlich zeigt aber nur ein erstes Probespiel, was Mordors Schatten wirklich drauf hat.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Herr der Ringe   Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Diese Spiele der E3 haben uns so richtig beeindruckt

Diese Spiele der E3 haben uns so richtig beeindruckt

Nun ist sie auch schon wieder rum, die Spielemesse E3. Sehr viele, vielleicht zu viele, Spiele gab es zu sehen. In (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mittelerde - Mordors Schatten (Übersicht)