Test Tomb Raider - Fakten, Meinung

Die Fassung der Xbox One und der PS4 im direkten Vergleich

Der direkte Grafik-Vergleich zwischen den beiden neuen Konsolen von Microsoft und Sony fällt wenig spektakulär aus. Die Farben leuchten auf der Xbox One weniger als auf der PS4 und wirken blasser. Das könnt ihr unter Umständen mit den Feineinstellungen eures Fernsehers ausgleichen.

Lichtstrahlen und Haare fallen auf den neuen Konsolen deutlich schöner aus.Lichtstrahlen und Haare fallen auf den neuen Konsolen deutlich schöner aus.

Die neuen Versionen von Tomb Raider laufen übrigens wirklich flüssig. Am besten auf der PS4. Hier kommt das Spiel auf recht konstante 60 Bilder pro Sekunde. Die Xbox One spuckt das Spiel lediglich mit 30 Bildern pro Sekunde aus. Bei der Bildwiederholungsrate hat die PS4 daher die Nase leicht vor der Konkurrenz von Microsoft.

Generell nehmen sich die Fassungen aber nicht viel. Während des Tests hatten wir den Eindruck, dass die Entwickler ihrer Lara noch ein paar mehr Bilder für die Animationen gegönnt haben, doch das sind nur Nuancen.

Wer Tomb Raider bereits auf einer der alten Konsolen oder gar auf einem guten PC durchgespielt hat, darf die "Definitve Edition" ignorieren. Der Rest gönnt sich jetzt auf PS4 oder Xbox One das Vergnügen. Die neue Fassung ist wirklich empfehlenswert, genau wie das Spiel selbst.

Fakten

Meinung von Daniel Kirschey

Das Spiel selbst hat sich nicht verändert. Lara pirscht sich wie gewohnt an Wild und ahnungslose Feinde heran. Auch die Zwischensequenzen sind die gleichen wie zuvor. Doch die Spielgrafik gefällt mir noch besser. Die wehenden Haare und die glitzernde Wasseroberfläche tragen zur Atmosphäre bei, erfinden das Spiel jedoch nicht neu. Doch zusammen mit den Erweiterungen handelt es sich wirklich um die "Definitive Edition" von Tomb Raider.

Auf der PS4 hat das Spiel für meinen Geschmack leicht die Nase vorne, da es mit 60 Bildern in der Sekunde läuft und die Farben satter wirken. Dafür fallen an einigen Stellen in der "Xbox One"-Version die Haare natürlicher.In jedem Fall profitiert das Abenteuer um Lara Croft von der Überarbeitung.

87

meint: Auch für PS4 und Xbox One ein tolles Spiel - inklusive aller Download-Erweiterungen und mit besserer Grafik. Kaufempfehlung für die Definitive Edition!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider (Übersicht)