Test DKC - Tropical Freeze - Kein Wohlfühl-Hüpfspiel

Kein Wohlfühl-Hüpfspiel

Etwas anders ist es im Zweispielermodus: Lasst ihr die Kongs nach wie vor aufeinander hocken, holen Donkeys Partner (gesteuert von Spieler 2) ihre individuellen Distanzwaffen raus. So legt Diddy zum Beispiel mit seiner alten Erdnusskanone an.

Allmählich sollte Donkey gelernt haben, dass Lorenfahrten immer was mit unverantwortlichem Leichtsinn zu tun haben.Allmählich sollte Donkey gelernt haben, dass Lorenfahrten immer was mit unverantwortlichem Leichtsinn zu tun haben.

Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch als getrenntes Team durch die happigen Levels zu schlagen. Wie bei New Super Mario Bros. U könnt ihr eurem Kumpel aber nicht mehr als eine Bildschirmlänge vorauseilen.

Apropos happig: Tropical Freeze ist wie seine Vorgänger alles andere als ein Wohlfühl-Hüpfspiel. Schon die erste Welt ist fast so schwer wie die Welt "Bowser" aus Super Mario 3D World.

Viele der gut 60 Levels sind so spektakulär wie Actionfilme. Ganze Gebirgsmassive stürzen unter euren Füßen in sich zusammen und wildgewordene Riesensägen schnetzeln sich durch alles, was weicher als Stahlbeton ist. Und das, nachdem ihr in einem idyllischen Alpendorf oder vor den Toren einer scheinbar ganz harmlosen Schreinerei aufgebrochen seid.

Schon im ersten Abschnitt, nämlich auf Mangrovien, geht es hoch her. Wenn ihr hier Probleme haben solltet, werft doch mal einen Blick in den ersten Teil der Video-Komplettlösung.

Dieses Video zu DKC - Tropical Freeze schon gesehen?

Nutzloses GamePad

Trotzdem ist das Spiel nicht ganz so schwierig, wie es für einen Zuschauer aussieht. Der wird angesichts der bildgewaltigen Dramatik in Ehrfurcht vor eurem Können erstarren. Aber in Wirklichkeit war Donkey Kong Country Returns noch einen Tick härter.

Wer hier zu kräftig springt, wird es bereuen.Wer hier zu kräftig springt, wird es bereuen.

Wer Probleme hat, macht einen Einkaufsbummel bei Donkeys altem Kumpel Funky. Neben Extraleben und -herzen verkauft er auch Kong-Fässer und Sammelfiguren. Drei Gegenstände pro Level sind erlaubt – wenn eure Bananenmünzen reichen.

Aber wie gesagt: Tropical Freeze ist dennoch nur bedingt für Anfänger geeignet. Und das hat auch was mit der gewöhnungsbedürftigen Steuerung zu tun. Ihr nutzt entweder das GamePad, den Pro Controller oder die Wii-FB, aber das GamePad hat keine andere Funktion als das vom Fernseher unabhängige Spielen.

Branchenexperten fragen sich mittlerweile, warum Nintendo das brandteure GamePad überhaupt entworfen hat, wenn es doch meist kaum mehr leistet als der Pro Controller. Als alte Hüpfspielhasen dürfte euch das aber kaum stören.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Donkey Kong Country - Tropical Freeze

MinefishLP
97

Alle Meinungen

DKC - Tropical Freeze (Übersicht)