Test Anno 1701 - Seite 3

Meinung von Daniel Frick

Ich gebe es zu: Ich bin "Annoholic" und der Serie schon beim ersten Teil völlig verfallen gewesen. Umso mehr freut mich, dass man beim dritten Teil eher wieder bei den Stärken von "1602" angeknüpft hat und dann mit vielen tollen Kleinigkeiten ins Jahr 2006 transferierte. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Für alle, die "Anno" kennen, bietet der Titel trotz allem genug neues, um eine alte Liebe aufflammen zu lassen und für alle "Anno"-Neulinge ist es schlicht ein rundum hervorragender Wirtschafts-Aufbaustrategie-Titel für die ganze Familie.

Dieses Video zu Anno 1701 schon gesehen?
92 Spieletipps-Award

meint: Der dritte Inseltrip fesselt mit bekannten Tugenden, Neuerungen bleiben aber weitestgehend aus. Dem Spielspaß tut das keinen Abbruch.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1701 (Übersicht)