Test World of Tanks - Steuerung und Präsentation

Überraschend gut - Die Steuerung

Die erste Neuerung der Konsolenfassung erwartet alle World of Tanks - Veteranen, schon wenn ihr das erste Gefecht beginnt. Denn anders als bei der PC-Version kontrolliert ihr euren Panzer auf der Xbox 360 mit dem Gamepad. Dabei steuert ihr den Panzer selbst mit dem linken Analogstick, während ihr mit dem rechten Steuerknüppel den Turm beziehungsweise die Kamera dreht.

Die Wüstenkarte "Wadi" ist wie geschaffen für Panzerduelle auf große Distanz.Die Wüstenkarte "Wadi" ist wie geschaffen für Panzerduelle auf große Distanz.

Mit den oberen Tasten feuert ihr eure Kanonen ab und schaltet in den Zoom- Modus, um weit entfernte Ziele oder Schwachpunkte aufs Korn zu nehmen. Alternative Munition und Zubehör verwendet ihr mit den A- und X-Knöpfen, während ihr vordefinierte Befehle an eure Teamkameraden über praktische Ringmenüs erteilt.

Die Konsolenfassung verfügt außerdem über eine nützliche Zielhilfe, damit ihr nicht dauernd danebenschießt. Aber trotz dieser Funktion wird World of Tanks auf der Xbox nicht gleich zum Schützenfest. Wer nur grob auf den Gegner draufhält und sich keine Zeit zum Zielen nimmt, trifft auch mit der Zielunterstützung kein Scheunentor. Außerdem seht ihr anhand der Farbe des Zielkreises, ob euer Schuss Erfolg verspricht oder ob ihr besser eine andere Stelle anvisieren solltet. Leuchtet die Zielhilfe rot auf, könnt ihr guten Gewissens abdrücken.

Wer der Gamepad-Steuerung bisher skeptisch gegenüberstand, darf hingegen beruhigt aufatmen. Denn nach anfänglichen Schwierigkeiten steuern sich die Panzer mit dem Controller fast noch besser als mit Maus und Tastatur. Gerade schnelle Gefährte wie der Panzer III sausen per Gamepad-Steuerung wie flinke Wiesel durch die Botanik und auch schwere Fahrzeuge lassen sich geschmeidig in Position bringen. Außerdem habt ihr auf dem Pad alle wichtigen Funktionen sofort griffbereit und könnt so schnell auf jede Gefechtssituation reagieren. Daher steht die Steuerung der Konsolenversion jener der PC-Fassung in nichts nach.

Krieg der Traktoren - Grafik und Ton

Für sich allein betrachtet sieht World of Tanks auch auf der Konsole gut aus. Die Panzer sind detailliert gestaltet, die Karten präsentieren sich farbenfroh und Bäume sowie andere Hindernisse zerbröseln spektakulär, wenn ein Stahlkoloss sie rammt.

Der Panzer IV ist ein schneller und gut bewaffneter mittlerer Panzer.Der Panzer IV ist ein schneller und gut bewaffneter mittlerer Panzer.

Im direkten Vergleich zur PC-Version wird aber schnell deutlich, welche Fassung das Panzerrohr vorne hat: Auf dem PC sieht World of Tanks einfach noch besser aus und die Xbox-Variante wirkt eher verwaschen und unscharf.

Der Ton von World of Tanks war schon auf dem PC nicht gerade ein Hit und auf der Xbox ist das nicht anders. Besonders unschön klingen die Motoren der Panzer, die sich allesamt mehr nach dem Tuckern eines Traktors als nach einem fetten Panzertriebwerk anhören. War das damals wirklich so?

Besser klingen da schon die laut dröhnenden Geschütze. Dummerweise haben Konsolenspieler nicht die Möglichkeit, alternative Dateien als Mods zu installieren, was die akustische Atmosphäre der PC-Version gehörig aufwerten kann.

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Online-Zwang   Multiplayer   Free 2 play  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)