Vorschau Lego Der Hobbit - Klötzchen-Krieg in Mittelerde

von Ulrich Wimmeroth (05. März 2014)

Die ersten beiden Hobbit-Filme im Klötzchenformat: Wieder ein spielerischer Volltreffer für Lego-Liebhaber oder wird es langsam langweilig?

Auf der Flucht vor den Goblins: Thorin und seine Kumpane.Auf der Flucht vor den Goblins: Thorin und seine Kumpane.

Mitten in der Goblinstadt: Bilbo Beutlin, Gandalf und die Zwerge Thorin, Bombur und Kili sind von einer Meute Ungeheuer umgeben. Erst mal erledigt ihr eine Handvoll der Goblins, die unter euren Schlägen in einem Regen aus Legosteinen zerplatzen, dann müsst ihr euch dem Boss stellen.

Der fette Goblin-König schmettert euch mit kraftvollen Angriffen nieder. Jetzt ist Strategie angesagt. Wenn er eine Kiste vom Boden aufnimmt, wechselt ihr über das Charakterrad zu einem Zwerg mit einem Seil. Zügig befestigt ihr das an einem Haken der Kiste und zieht kräftig daran. Die Kiste zerplatzt auf dem Kopf des Obergoblins.

Jetzt nähert ihr euch einem anderen Zwerg und vereint die beiden per Tastendruck. Gemeinsam schlagt ihr auf das benommene Scheusal ein und führt eine heftige Spezialattacke aus. Wie bei Lego-Spielen üblich, wiederholt ihr dreimal diese Aktion und habt euren ersten Sieg errungen.

Dann beginnt eure Flucht über die zahlreichen Brücken und Stege der unterirdischen Stadt, eine ganze Goblin-Armee immer dicht auf euren Fersen. Jetzt heißt es Klötzchen-Gegner metzeln, Rätsel lösen und miteinander kooperieren, um unbeschadet den Ausgang zu erreichen.

Lego-Gandalf mit Schwert und Zauberstab.Lego-Gandalf mit Schwert und Zauberstab.

Mal gilt es per Pfeil und Bogen Schalter in der richtigen Reihenfolge zu aktivieren, mal bildet ihr mit mehreren Zwergen eine menschliche Leiter, um einen Abgrund zu überwinden. In dem vorab spielbaren Abschnitt des neuen Lego-Abenteuers geht es gewohnt turbulent und abwechslungsreich zu. Willkommen in Lego Der Hobbit!

Sei mein Kumpel

"Alles wie gehabt", so lautet der erste Eindruck von unserem exklusiven Probespiel. Gegenstände zerschmettern und neue bauen. Mit den Spezialfähigkeiten der Charaktere, die sich gewohnt über das Charakterrad auswählen lassen, Hindernisse überwinden und Rätsel lösen. Nichts Neues im Lego-Land?

1 von 16

Lego Der Hobbit

Weit gefehlt: Das durchdachte "Buddy Up"-System bringt auch für alte Lego-Kenner noch was Neues. Die 13 Zwerge haben die Fähigkeit, sich auf Tastendruck zu Paaren zusammenzuschließen und können so andere und kräftigere Attacken ausführen. Inklusive einer Spezialattacke, bei der beispielsweise ein Zwerg auf den Rücken des anderen steigt und besonders hart zuschlägt.

Auch neu: Die dauernde Einblendung von Tipps und Hilfetexten auf dem Bildschirm gehört der Vergangenheit an. An bestimmten Stellen des Spiels findet ihr nun sogenannte Hinweissteine (Hintstones), die euch alle relevanten Informationen geben und euch mit Tipps zu den Rätseln versorgen.

Zudem gibt es in der offenen Spielwelt von Mittelerde eine Schnellreisefunktion, bei der ihr ganz stilecht auf den Rücken riesiger Adler klettert. Die Zeit der endlos langen Wege scheint beendet.

Dieses Video zu Lego Der Hobbit schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Herr der Ringe   Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Der Hobbit (Übersicht)