Vorschau Murdered - Soul Suspect - Nützliche Geisterkräfte

Nützliche Geisterkräfte

Kein Lebender kann euch hören oder sehen, aber dafür seid ihr nun mit einem ganzen Arsenal äußerst nützlicher Kräfte ausgestattet. Ihr könnt von einem Menschen Besitz ergreifen und dessen Gedanken lesen, durch seine Augen sehen und auch Gespräche manipulieren. Das ist besonders effektiv, um beispielsweise notwendige Hinweise und Informationen von Gesprächspartnern zu besorgen. Denn das Spiel ist nach Aussagen des Produzenten Eric Studer auf keinen Fall ein Actionspiel, sondern verlangt hauptsächlich Kopfarbeit von euch.

Nie wieder blaue Flecken: Als Geist bewegt sich Ronan durch Wände und Möbel.Nie wieder blaue Flecken: Als Geist bewegt sich Ronan durch Wände und Möbel.

Und die wird auch schon gleich im ersten Kapitel der angespielten Version verlangt. Mittlerweile sind eure Kollegen von der Polizei am Tatort erschienen und eure Aufgabe ist es, selber nach Spuren zu suchen. Ihr untersucht euren Leichnam, herumliegende Patronenhülsen (die auch noch aus eurer eigenen Waffe stammen) und lauscht den Gedanken der Kollegen und Zeugen. Es wird euch angezeigt, wie viele Hinweise versteckt sind. Nachdem ihr eine Mindestanzahl gefunden habt, könnt ihr eine Schlussfolgerung ziehen, die euch zum nächsten Handlungsort schickt.

Gut zu wissen: Ihr müsst nicht unbedingt alle vorhandenen Spuren sichern. Schon vorher ist es möglich die Handlung voranzutreiben. Aber es ist sinnvoll, alles genau abzusuchen - die Indizien könnten für Nebenhandlungen oder zusätzliche Aufgaben im späteren Spielverlauf wertvoll sein.

Euer nächster Weg führt euch in das Haus, in dem der Killer auf euch gewartet hat. Als Astralkörper könnt ihr zwar innerhalb eines Gebäudes durch Wände gehen, aber ein Haus nur über eine offene Tür oder ein geöffnetes Fenster betreten. Was für ein Glück, dass ein Polizist gerade die Eingangstür öffnet und ihr einfach reinschlüpfen könnt. Was für Überraschungen dort auf euch warten? Einfach auf die nächste Seite klicken und ihr erfahrt es!

Dieses Video zu Murdered - Soul Suspect schon gesehen?

Kann ein Geist auch sterben?

Nach der Aufwärmphase an eurem eigenen Tatort, zeigt das Spiel jetzt sein Potential. Ihr trefft auf weitere umherirrende Tote, die euch mit wichtigen Informationen versorgen und euch ihre Leidensgeschichte klagen. Ein Selbstmörder liegt in der Badewanne und klagt über sein Schicksal, eine bemitleidenswerte Frau wandert umher, auf der Suche nach der eigenen Leiche.

Wände sind kein Hindernis für einen Geist.Wände sind kein Hindernis für einen Geist.

Als guter Polizist könnt ihr jetzt interessante Nebenaufgaben übernehmen und den anderen Geistern helfen, endlich "das Licht zu erreichen". Dazu finden sich überall Hinweise, die es mit einiger Detektivarbeit zu kombinieren gilt.

Allerdings sind die meist friedlichen Mitgeister keine Gefahr für euch, ganz im Gegensatz zu den auftauchenden Dämonen. Finstere Ungeheuer, die den "Gang über die Brücke" verpasst haben und jetzt hinter den Seelen der Verstorbenen her sind. Da eine weitere Geisterkraft von euch auch der mittlerweile bei aktuellen Spielen so beliebte Blick durch die Wand ist, könnt ihr die Gegner als orange leuchtende Schemen erkennen.

Dämonische Gegner

Ein Frontalangriff ist aber nicht empfehlenswert. Da werdet ihr nur in wenigen Augenblicken komplett ausgelöscht und es heißt zurück zum Anfang des automatisch angelegten Speicherpunktes. Auch im Kampf ist Köpfchen angesagt: In der Geisterwelt findet ihr Portale, in denen ihr euch per Knopfdruck verstecken und von Portal zu Portal bewegen könnt. Dort seid ihr für die Dämonen unsichtbar und diese verlieren nach ein paar Sekunden das Interesse.

Haben euch die Dämonen einmal entdeckt, solltet ihr zügig fliehen.Haben euch die Dämonen einmal entdeckt, solltet ihr zügig fliehen.

Um die lästigen Monster endgültig los zu werden, schleicht ihr euch mit Röntgenblick und Portal hinter die Biester und greift an. Per Reaktionstest (Quick-Time-Event) noch die richtigen Tasten gedrückt, und das war es dann für die Kreatur. Säubert also erstmal das Stockwerk, sucht alle Räume nach Sammelgegenständen und Nebenaufgaben ab, lest die Gedanken der Bewohner und sprecht mit allen Geistern, um die Geschichte voran zu treiben.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Murdered - Soul Suspect (Übersicht)