Vorschau Diablo 3 - RoS - Das offene Abenteuer wartet, eine neue Handwerkerin und teuflische Maßnahmen

Das offene Abenteuer wartet

In der düsteren Westmark erwarten euch die Blutmarsch-Sümpfe ebenso wie die Festung des Wahnsinns. Allesamt sind in kühles und schauriges Licht getaucht und wirken unfreundlich wie kaum eine andere Gegend aus Diablo 3.

Im Abenteuermodus stehen euch alle Wegpunkte frei.Im Abenteuermodus stehen euch alle Wegpunkte frei.

Blizzard entspricht übrigens dem Wunsch der Spieler, in einer offenen Welt zu spielen. Das Ergebnis nennt sich Abenteuer-Modus, in dem ihr beliebig zwischen den Akten und den Spielgebieten wechselt. Ihr habt nicht nur Zugriff auf die gesamte Spielwelt, sondern nutzt alle Wegpunkte zur Schnellreise sowie die praktische Weltkarte.

Dank ständig neuer Kopfgelder gibt es immer etwas zu tun. Für erfüllte Aufgaben erhaltet ihr Horadrim-Beutel, die nicht nur dicke Beute, sondern auch Portalsteine enthalten können.

Damit eröffnen sich die neuartigen Nephalem-Portale, hinter denen sich zufallsgenerierte Kerker verstecken. Hier lauern zusammengewürfelte Verliesbauten mitsamt neu platzierten Gegnern. In einem Kerker erwarten euch vielleicht weitläufige Lavahöhlen, in anderen vielleicht muffige Gewölbe.

Dazu Spieldesigner Cheng: "Beispielsweise trifft man in der Kathedrale nur Kultisten, aber hier können Boggats oder sonstwas lauern. Wir achten allerdings schon darauf, dass die zufällig erscheinenden Ungeheuer auch in die Umgebung passen."

Eine neue Handwerkerin

Um in den neuen Landen zu bestehen, greift ihr auch auf neue Unterstützung zurück. Unter die Arme greift euch nämlich eine neue Handwerkerin, genauer gesagt die Mystikerin.

Die Mystikerin würfelt für euch Waffeneigenschaften neu aus.Die Mystikerin würfelt für euch Waffeneigenschaften neu aus.

Die werte Dame verzaubert eure sauer verdiente Ausrüstung auf zweierlei Weise. So könnt ihr eine magische Eigenschaft einer Waffe in eine andere ummünzen ("Enchanting" genannt). Dabei lasst ihr jeden Statuswert neu auswürfeln. Auf diese Weise modifiziert ihr eure Beute, damit sie euer Charakter effektiver nutzen kann.

Außerdem dürft ihr das Aussehen einer Waffe oder Rüstung auf eine andere transferieren ("Transmogrify" genannt). So nutzt ihr die Vorzüge einer neuen Klinge, behaltet aber das Äußere eurer vielleicht schwächeren Lieblingswaffe bei. Auf diese Weise ergänzt die Mystikerin perfekt die bisherigen Handwerker Schmied und Juwelier.

Teuflische Maßnahmen

Um den Weg für Reaper of Souls zu ebnen, hat Blizzard eine Aktualisierung des Hauptspiels auf Version 2.0.1 vollzogen. Damit verfügt ihr über fünf neu abgestimmte Schwierigkeitsgrade, die jederzeit anpassbar sind. Entsprechend passt sich auch die errungene Belohnung an.

Mit Version 2.0.1 erhaltet ihr bessere Beute und angepasste Schwierigkeitsgrade.Mit Version 2.0.1 erhaltet ihr bessere Beute und angepasste Schwierigkeitsgrade.

Die Paragon-Stufen sind nun nicht mehr auf Level 100 begrenzt, außerdem teilen sich alle eure Charaktere dasselbe Paragon-Niveau.

Schließlich kommt ein neues Beutesystem ("Loot 2.0" genannt) zum Einsatz. "Weniger ist mehr. Wir geben dem Spieler weniger, aber dafür wichtigere Objekte. Bisher hat man vielleicht 100 Gegenstände gesammelt, die man nicht gebrauchen kann. Stattdessen erhält man nun vielleicht zehn Gegenstände, die allesamt an den Spielcharakter angepasst sind", erklärt Cheng.

Nicht zuletzt schließt Blizzard das unter Spielern umstrittene Auktionshaus zum 18. März 2014. Damit sind alle Weichen für die neue Erweiterung gestellt.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Online-Zwang   Koop-Modus   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)